FAQ zu SSO

Häufig gestellte Fragen zu Aruba Networks Single Sign-On und Supportfall-Erstellung

Was ist Single Sign-On (SSO)?

Mit Single Sign-On (SSO) haben Sie nur einen Benutzernamen und ein Passwort für:

Wie registriere ich mich für ein neues Konto?

Wenn Sie sich für ein kostenloses Konto für die Airheads Community oder das Schulungsportal registrieren möchten, gehen Sie zu https://community.arubanetworks.com und klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf den Link „Registrieren“.
Wenn Sie bereits Aruba Kunde sind und sich für ein Support-Konto registrieren möchten, gehen Sie zu http://support.arubanetworks.com und klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf die Schaltfläche „Registrieren“.
Wenn Sie Aruba Partner sind und Zugriff auf das Partner Center, Support Center, ArubaPedia, SE Enablement Lab (SEEL) oder Schulungsportal haben möchten, gehen Sie zu http://partners.arubanetworks.com und klicken Sie in der mittleren Spalte auf die Schaltfläche „Registrieren“.

Was passiert mit meinen bestehenden Konten für Support-Portal, Aruba Partner Center und Airheads Community?

Sie haben weiterhin Zugriff auf Ihre bereits bestehenden Konten. Wenn Sie mehr als ein Konto unter derselben E-Mail-Adresse registriert haben, werden diese jetzt zu einem einzigen SSO-Konto kombiniert. Sie müssen zur Aktivierung des SSO-Kontos Ihr Passwort zurücksetzen. Um Ihr Passwort zurückzusetzen, klicken Sie in der E-Mail „Willkommen auf Aruba Networks“ auf den Link „Passwort zurücksetzen“.

Ich habe mich nach Ablauf der Frist für die SSO-Migration für ein Konto registriert. Was geschieht jetzt mit meinem Konto?

Sie sollten eine „Willkommen bei Aruba Networks“-E-Mail mit Ihren Anmeldeinformationen erhalten haben. Bitte verwenden Sie die Anmeldeinformationen zur Anmeldung beim System.

Wie lauten die Anforderungen an Benutzername und Passwort?

Ihr Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, gelten die folgenden Regeln für Ihr SSO-Passwort:

  1. Das Passwort muss mindestens sieben Zeichen lang sein und mindestens zwei der folgenden drei Bedingungen erfüllen:
    • Mindestens 1 Großbuchstabe
    • Mindestens 1 Sonderzeichen aus dieser Gruppe: ‚ ! @ $ % ^ & * ( ) – _ = + [ ] ; : ‚ “ , < . > / ?
    • Mindestens 1 Zahl
  2. Das Passwort muss alle 180 Tage geändert werden.

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Benutzer von Aruba Partner Center und Support-Portal müssen sich mit einer geschäftlichen E-Mail-Adresse neu registrieren, um die bisherige E-Mail-Adresse zu ändern. Benutzer in der Airheads Community können Ihre E-Mail-Adresse ändern, indem Sie auf der Seite „Meine Einstellungen“ auf die Schaltfläche „Meine Benutzerinformationen“ klicken. (Der Link ist nur verfügbar, wenn Sie sich anmelden.) Bitte beachten Sie: Wenn Ihre SSO-E-Mail-Adresse Sie zum Zugriff auf das Support-Portal oder Partner Center berechtigt, verlieren Sie den Anspruch, wenn die E-Mail-Adresse Ihres Kontos geändert wird.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Sie können Ihr Passwort ändern, indem Sie auf der Startseite der Airheads Community oder der Support-Portal-Seite oben rechts auf den Link „Passwort ändern“ klicken. Der Link ist nur verfügbar, wenn Sie sich anmelden. In Aruba Partner Center finden Sie den Link „Passwort ändern“ im Drop-down-Menü, das angezeigt wird, wenn Sie auf Ihren Namen in der oberen rechten Ecke klicken.

Ich habe immer noch Probleme mit dem Zugriff auf mein Konto, was soll ich tun?

Wenn Sie versuchen, auf das Support-Portal zuzugreifen, schreiben Sie bitte an (support@arubanetworks.com).

Wenn Sie versuchen, auf das Partner-Portal zuzugreifen, schreiben Sie bitte an (globalchannelteam@arubanetworks.com).

Wenn Sie versuchen, auf die Airheads Community zuzugreifen, schreiben Sie bitte an (communitysupport@arubanetworks.com).

Wenn Sie versuchen, auf das Schulungsportal zuzugreifen, schreiben Sie bitte an (training@arubanetworks.com).

Ich habe keine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung, zur Passwort-Änderung oder zur Änderung der E-Mail-Adresse erhalten. Was soll ich tun?

Bitte vergewissern Sie sich, dass die E-Mail-Adresse „noreply@arubanetworks“ von Ihrem Spam-Filter zugelassen ist, und versuchen Sie dann, Ihr Passwort manuell zurückzusetzen.

Ich habe bereits ein Konto beim Aruba Partner Center/Support-Portal. Kann ich mit diesem Konto auf die Airheads Community zugreifen?

Ja. Wenn Sie sich erstmals mit Ihrem SSO-Benutzernamen/-Passwort bei der Airheads Community anmelden, werden Sie aufgefordert, einen Nickname für die Community zu wählen und die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Mit Ihrem Nickname identifizieren Sie sich gegenüber anderen Mitgliedern der Community. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse als Nickname verwenden.

Was sind die Verbesserungen bezüglich der Fallerstellung, die mit dem Aruba Networks e-Support-Projekt eingeführt wurden?

Kunden und Partner mit gültigen Supportverträgen können nun direkt von der Airheads Community aus Support-Tickets erstellen oder ein Forum-Thema zu einem Support-Fall machen. Zusätzlich werden Ihnen automatisch Ergebnisse aus dem Supportportal von Aruba, der Airheads Community und der Unternehmenswebsite angezeigt, wenn Sie Ihre Frage eingeben. Weitere Informationen zur Integration von Supportfällen bzw. der Airheads Community finden Sie in den entsprechenden Artikeln in der Airheads Community Knowledge Base.