banner

Durch Studie bestätigt: Ihre Gewinne werden durch Mobilität gesteigert. Wir zeigen Ihnen, wie.

Studie der Economist Intelligence Unit (EIU) 2016 über den Einfluss von Mobilität


Eine neue weltweit durchgeführte Studie, im Auftrag der Economist Intelligence Unit (EIU) und Aruba, zeigt den unmittelbaren Zusammenhang zwischen “Mobile first” Arbeitsumgebungen und Business Performance.

  • Beschäftigte, deren Arbeitgeber mobile Technologien fördern, sind produktiver, kreativ, zufrieden und loyal. Bei diesen Unternehmen ist die Wahrscheinlichkeit dreimal höher, dass sie Top-Talente gewinnen und auch halten können.
  • Wer als IT-Manager die Produktivität der Mitarbeiter erhöhen möchte, sollte eine mobile Strategie verfolgen und dafür sorgen, dass die Mitarbeiter jederzeit und unabhängig vom Aufenthaltsort arbeiten können. 49 % der Befragten behaupten, sie arbeiten produktiver, 38 % sind zufriedener mit ihrer Arbeit.
  • Mit mobilen Technologien kann die Attraktivität der Arbeit deutlich verbessert werden. Zufriedene Mitarbeiter sind eher in der Lage, Innovation und Wachstum zu fördern.
Lesen Sie die Studie

Eine Anleitung, um das Potential Ihrer Mitarbeiter freizusetzen


Diese neue Studie, durchgeführt von Fachexperten und Aruba, zeigt welchen Herausforderungen sich die IT stellen muss, um Netzwerke fit für eine neue Generation von Mitarbeitern machen zu können.

  • Veraltete Netzwerke, die nicht den Anforderungen der mobilen Arbeitskräfte gerecht werden
  • Bereitstellung eines mobilen Netzwerks mit der hohen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit eines verkabelten Netzwerks
  • Erhöhte Sicherheitsrisiken durch private Mobilgeräte und das Internet der Dinge
  • Bereitstellung einer geeigneten App, mit der eine reibungslose Zusammenarbeit im Netz zu flexiblen Arbeitszeiten und ortsunabhängig möglich ist
  • Ständiger Dialog mit mobilen Mitarbeitern, um den Betrieb und Service zu verbessern
Lesen Sie die Anleitung