Computing

Apple
Aruba Networks hat die iPhones, iPads, MacBooks, McIntosh-Computer und den iPod5 von Apple als interoperabel mit den WLAN-Lösungen von Aruba zertifiziert. Arubas einzigartige Stateful Firewall und die Zugangsverwaltungslösung ClearPass bieten den Benutzern richtlinienbasierte Sicherheit an jedem Ort, unabhängig von der Art des Netzwerkzugangs. Das Ergebnis ist eine höhere Sicherheit und eine garantierte Einhaltung der Unternehmensrichtlinien.


Citrix
Citrix Systems, Inc. (Nasdaq: CTXS) ist ein führender Anbieter von Lösungen in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerk und Cloud Computing für mehr als 230.000 Unternehmen weltweit. Die Produktfamilien Citrix Delivery Center™, Citrix Cloud Center™ (C3) und Citrix Online ermöglichen Millionen von Benutzern eine radikale Vereinfachung der Computerarbeit und stellen Desktops und Anwendungen als On-Demand-Service für jeden Benutzer an jedem Ort und auf jedem Gerät bereit.

Citrix und Aruba
Citrix und Aruba Networks haben sich zusammengetan, um Netzwerk- und Anwendungslösungen für dezentrale Unternehmen mithilfe der VBN-Lösung von Aruba und der Citrix Xen® Technologie zur Anwendungsvirtualisierung zu ermöglichen. Gemeinsam ermöglichen diese Lösungen die kostengünstige Bereitstellung von virtuellen Desktops und Sprach-, Video- und Unternehmensanwendungen an Remote-Standorten – alles mit einer zentralen Steuerung. Diese Cloud-basierte Lösung lässt sich einfach durch den Benutzer installieren, ist aber dennoch leistungsfähig genug, um den ortsfernen Mitarbeitern eine Arbeitsumgebung wie am Unternehmenshauptsitz zu bieten.


Dell
Dell hört auf seine Kunden und bietet ihnen innovative Technologien und Services zur Steigerung der Produktivität. Mobile Datenverarbeitung von Dell ist mehr als nur mobile Computer. Dell und Aruba pflegen eine strategische Partnerschaft, um innovative und vollständige Mobilitätslösungen auf den Markt zu bringen. Der gemeinsame Ansatz von Dell und Aruba beim Thema Mobilität vereinfacht die Remote-Verwaltung und ermöglicht es einer Vielzahl von ortsfernen Benutzern, überall, jederzeit und so lange sie möchten zu arbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dell.com.

Dell und Aruba
Dell hat die Technologie von Aruba in mobile und Nicht-Roaming-Lösungen integriert, die von Connected Classroom bis hin zu elektronische Krankenakten (Electronic Medical Records, EMR) und digitaler Forensik reichen. Dell Wyse D10D bietet eine einzigartige Kombination aus Leistung, Effizienz und Erschwinglichkeit mit virensicherer Firmware, ThinOS mit einem AMD 1,4-GHz-Dual-Core-Prozessor und einer Unified Graphics Engine. Dieser Cloud-Client für Citrix®, Microsoft® und VMware VDI-Umgebungen ist kompatibel mit der WLAN-Infrastruktur von Aruba für Nicht-Roaming-Anwendungen.

Datum der Zertifizierung:
Juli 2014

Getestet für Aruba OS:
6.3.1.4 und höher

Zertifizierte Produkte:
Dell Wyse D10D


F5
F5 hilft Unternehmen, Cloud, Rechenzentrum und Software-definierte Netzwerkumgebungen zu skalieren, um allen Beteiligten jederzeit und überall Anwendungen zur Verfügung stellen zu können. Die weltweit größten Unternehmen, Dienstanbieter, Behörden und Verbrauchermarken vertrauen auf F5, um in Sachen Cloud, Sicherheit und Mobilität immer auf dem neuesten Stand zu sein. Weitere Informationen finden Sie unter www.f5.com.

F5 und Aruba
F5 und Aruba haben sich zusammengeschlossen, um die LTM-Lastausgleichfunktion und die SSL-entlastenden Funktionen von F5 in die geclusterte BYOD-Zugriffsverwaltung für HA-resiliente, große Unternehmensnetzwerke von Aruba ClearPass zu integrieren. Erreicht wurde dies mithilfe von F5 iRules, um RADIUS-Auth/RADIUS Accounting zu erfassen und in Clustern mit mehreren Knoten an den richtigen ClearPass-Knoten zu verweisen. Das Handbuch beschreibt Best Practices für veränderliche Autorisierung, ClearPass Guest, On-Board, On-Guard und EAP-TLS für das Onboarding nicht verwalteter Geräte.

Datum der Zertifizierung:
September 2014

Getestet für Aruba OS:
Nicht relevant

Zertifizierte Produkte:
F5® BIG-IP® Local Traffic Manager™ (LTM)


Motion Computing
Motion Computing® ist ein führender Anbieter von integrierten Mobile-Computing-Lösungen, der erstklassige Produkte mit Dienstleistungen speziell für die einzigartigen Anforderungen von vertikalen Märkten kombiniert. Die stabilen Tablet-PCs, mobilen Patientenversorgungslösungen und Zubehörteile des Unternehmens wurden zur Steigerung der Mobilität bei gleichzeitiger Tragbarkeit, Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit entwickelt. Motion Mobility Solutions bietet ein komplettes Portfolio von Produkten, Services und Support, um eine erfolgreiche mobile Bereitstellung für erhöhte Produktivität und Reduzierung der Projektrisiken zu ermöglichen. Gleichzeitig liefert sie einen schnelleren Return on Investment. Weitere Informationen finden Sie unter www.motioncomputing.com.

Motion Computing und
Aruba
Aruba und Motion Computing haben sich zusammengeschlossen, um die klinischen Arbeitsabläufe mit Vor-Ort-Zugriff auf Patientendaten und einheitlichen Kommunikationsdienstleistungen zu vereinfachen. Die Lösung von Aruba und Motion wurde für den Einsatz im Krankenhaus und in dezentralen Kliniken entwickelt und liefert Ärzten jederzeit topaktuelle Informationen in allen Phasen der Patientenversorgung.