5400R Series

  • Eine leistungsstarke modulare Layer 3-Switch-Serie, die hohe Leistungsfähigkeit, geringe Latenz und hohe Ausfallsicherheit für eine bessere „Mobile-First-Campus"-Erfahrung bietet. Mit dem Branchenstandard OpenFlow ist der 5400R bereit für SDN-Anwendungen wie HPE Network Visualizer, Optimizer und Protector.

    Dank der leistungsstarken ProVision ASIC-Architektur für die Klassifizierung und Richtliniendurchsetzung für Drahtgeschwindigkeit bietet der 5400R Ausfallsicherheit und innovative Flexibilität und Skalierbarkeit auf Unternehmensebene für eine bessere „Mobile-First-Campus“-Netzwerkerfahrung.

    • 802.11ac-fähiges kabelgebundenes Netzwerk

      Multi-Gigabit Ethernet mit PoE+ für 802.11ac Hochgeschwindigkeits-APs auf der Basis bestehender Verkabelungen.

    • Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit

      Non-stop-Schaltung und Weiterleitung mit geringer Latenz und Drahtgeschwindigkeit von 40GbE für drahtlose Aggregation von Datenverkehr.

    • Einzelansicht des Netzwerks

      Einheitliche drahtgebundene und drahtlose Erfahrung mit ClearPass-Richtlinien-Manager und AirWave-Netzwerkverwaltung.

    • PHYSIKALISCHE SCHNITTSTELLEN
      • 5406R zl2 Switch (J9821A):
        • 6 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5412R zl2 Switch (J9822A):
        • 12 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 288 10/100/1000-Anschlüssen oder 288 SFP-Anschlüssen oder 96 SFP+-Anschlüssen oder 96 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 24 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R-44G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9823A):
        • Automatische Erkennung von 4 RJ-45 10/100/1000 PoE+-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T, IEEE 802.3at PoE+); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 2 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5412R-92G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9825A):
        • Automatische Erkennung von 92 RJ-45 10/100/1000 PoE+-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T, IEEE 802.3at PoE+); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 2 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 8 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 288 10/100/1000-Anschlüssen oder 288 SFP-Anschlüssen oder 96 SFP+-Anschlüssen oder 96 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 24 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R-44G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9824A):
        • Automatische Erkennung von 44 RJ-45 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 4 offene Mini-GBIC (SFP)-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5412R-92G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9826A):
        • Automatische Erkennung von 92 RJ-45 10/100/1000 PoE+-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T, IEEE 802.3at PoE+); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 4 offene Mini-GBIC (SFP)-Steckplätze
        • 8 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 288 10/100/1000-Anschlüssen oder 288 SFP-Anschlüssen oder 96 SFP+-Anschlüssen oder 96 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 24 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R-8XGT/8SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9868A):
        • 8 RJ-45 10GbE-Anschlüsse (IEEE 802.3an-2006 Typ 10GBASE-T)
        • 8 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5412R 92GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL001A):
        • Automatische Erkennung von 92 RJ-45 10/100/1000 PoE+-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T, IEEE 802.3at PoE+); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 4 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 8 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 288 10/100/1000-Anschlüssen oder 288 SFP-Anschlüssen oder 96 SFP+-Anschlüssen oder 96 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 24 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R 8-Port 1/2.5/5/10GBASE-T PoE+ und 8-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL002A):
        • 8 RJ-45 HPE Smart Rate Multi-Gigabit-Anschlüsse
        • 8 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R 44GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL003A):
        • Automatische Erkennung von 44 RJ-45 10/100/1000 PoE+-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASE-TX, IEEE 802.3ab Typ 1000BASE-T, IEEE 802.3at PoE+); Medientyp: Auto-MDIX; Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 4 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      • 5406R 16-port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL095A):
        • 16 offene 10GbE SFP+-Transceiver-Steckplätze
        • 4 offene Modulsteckplätze
        • Unterstützt die automatische Erkennung von maximal 144 10/100/1000-Anschlüssen oder 144 SFP-Anschlüssen oder 48 SFP+-Anschlüssen oder 48 HPE Smart Rate Multi-Gigabit- oder 12 40GbE-Anschlüssen oder eine Kombination
      Enthaltenes Zubehör
      • 5406R zl2 Switch (J9821A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5412R zl2 Switch (J9822A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5412R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9832A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R-44G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9823A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Aruba 24-Port Gig-T PoE+ v2 zl-Modul (J9534A)
        • 1 Aruba 20-Port Gig-T PoE+ / 2-Port 10GbE SFP+ v2 zl-Modul (J9536A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5412R-92G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9825A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5412R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9832A)
        • 3 Aruba 24-Port Gig-T PoE+ v2 zl-Modul (J9534A)
        • 1 Aruba 20-Port Gig-T PoE+ / 2-Port 10GbE SFP+ v2 zl-Modul (J9536A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R-44G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9824A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Aruba 24-Port Gig-T PoE+ v2 zl-Modul (J9534A)
        • 1 Aruba 20-Port Gig-T PoE+ / 4-Port SFP v2 zl-Modul (J9535A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5412R-92G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9826A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5412R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9832A)
        • 3 Aruba 24-Port Gig-T PoE+ v2 zl-Modul (J9534A)
        • 1 Aruba 20-Port Gig-T PoE+ / 4-Port SFP v2 zl-Modul (J9535A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R-8XGT/8SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9868A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Aruba 8-Port 10GbE SFP+ v2 zl-Modul (J9538A)
        • 1 Aruba 8-Port 10GBASE-T v2 zl-Modul (J9546A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5412R 92GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL001A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5412R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9832A)
        • 3 Aruba 24-Port 10/100/1000BASE-T PoE+ MACsec v3 zl2-Modul (J9986A)
        • 1 Aruba 20-Port 10/100/1000BASE-T PoE+ / 4-Port
        • 1G/10GbE SFP+ MACsec v3 zl2-Modul (J9990A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R 8-Port 1/2.5/5/10GBASE-T PoE+ und 8-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL002A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Aruba 8-Port 1G/10GbE SFP+ MACsec v3 zl2-Modul (J9993A)
        • 1 Aruba 8-Port 1/2.5/5/10GBASE-T PoE+ MACsec v3 zl2-Modul (J9995A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R 44GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL003A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 1 Aruba 24-Port 10/100/1000BASE-T PoE+ MACsec v3 zl2-Modul (J9986A)
        • 1 Aruba 20-Port 10/100/1000BASE-T PoE+ / 4-Port 1G/10GbE SFP+ MACsec v3 zl2-Modul (J9990A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      • 5406R 16-port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL095A):
        • 1 Aruba 5400R zl2-Verwaltungsmodul (J9827A)
        • 1 Aruba 5406R zl2 Switch-Lüftereinsatz (J9831A)
        • 2 Aruba 8-Port 1G/10GbE SFP+ MACsec v3 zl2-Modul (J9993A)
        • 1 Steckplatz für Lüftereinsatz
      Netzteile
      • 5406R Switches:
        • 2 Einschubplätze für Stromversorgung
        • Mindestens 1 Netzteil erforderlich (separat zu bestellen)
      • 5412R Switches:
        • 4 Einschubplätze für Stromversorgung
        • Mindestens 2 Netzteile erforderlich (separat zu bestellen)
    • Speicher und Prozessor
      • Dual ARM Coretex A9 @ 1 GHz; Paketpuffergröße: 13,5 MB intern
      • ARM11 @ 450 MHz; Paketpuffergröße: 18 MB intern
      • Dual ARM Coretex A9 @ 1 GHz; Paketpuffergröße: 13,5 MB intern
      • ARM11 @ 550 MHz; Paketpuffergröße: 18 MB intern
      • Dual ARM Coretex A9 @ 1 GHz; Paketpuffergröße: 13,5 MB intern
      • Freescale P2020 Dual Core @ 1,2 GHz, 16 MB Flash, 1 GB SD-Karte, 4 GB DDR3 SODIMM
      Leistung
      • 1000 MB Latenz: < 2.8 µs (LIFO 64-Byte Datenpakete)
      • 10 Gbit/s Latenz: < 1,8 µs (LIFO 64-Byte Datenpakete)
      • 40 Gbit/s Latenz: < 1,5 µs (LIFO 64-Byte Datenpakete)
      • Routing-Tabellengröße: 10.000 Einträge (IPv4), 5.000 Einträge (IPv6)
      • Tabellengröße der MAC-Adresse: 64.000 Einträge
      • Durchsatz:
        • 5406R Switches: bis zu 571,4 Mpps
        • 5412R Switches: bis zu 1142,8 Mpps
      • Weiterleitungs-/Schaltkapazität:
        • 5406R Switches: 960 Gbit/s
        • 5412R Switches: 1920 Gbit/s
      • Switch-Fabric-Geschwindigkeit:
        • 5406R Switches: 1015 Gbit/s
        • 5412R Switches: 2030 Gbit/s
      • „IPv6 Ready“-Zertifikat:
        • 5406R zl2 Switch (J9821A)
        • 5412R zl2 Switch (J9822A)
        • 5406R-44G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9823A)
        • 5412R-92G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9825A)
        • 5406R-44G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9824A)
        • 5412R-92G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9826A)
        • 5406R-8XGT/8SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9868A)
      ABMESSUNGEN
      • Physikalische Abmessungen:
        • 5406R Switches:
          (Höhe) 17,53 cm x (Breite) 44,45 cm x (Tiefe) 45,09 cm (4 HE)
        • 5412R Switches:
          (Höhe) 30,73 cm x (Breite) 44,45 cm x (Tiefe) 45,09 cm (7 HE)
      • Gewicht:
        • 5406R zl2 Switch (J9821A): 11,11 kg
        • 5412R zl2 Switch (J9822A): 17,28 kg
        • 5406R-44G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9823A): 12,75 kg
        • 5412R-92G-PoE+/2SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9825A): 20,5 kg
        • 5406R-44G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9824A): 11,88 kg
        • 5412R-92G-PoE+/4SFP (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9826A): 20,59 kg
        • 5406R-8XGT/8SFP+ (kein PSU) v2 zl2 Switch (J9868A): 12,75 kg
        • 5412R 92GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL001A): 20,5 kg
        • 5406R 8-Port 1/2.5/5/10GBASE-T PoE+ und 8-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL002A): 12,75 kg
        • 5406R 44GT PoE+ und 4-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL003A): 12,75 kg
        • 5406R 16-Port SFP+ (kein PSU) v3 zl2 Switch (JL095A): 12,75 kg
      Einbau und Gehäuse
      • Kann in einem 19-Zoll-Baugruppenträger oder Geräteschrank nach EIA-Standard (Montagematerial enthalten) montiert werden; nur waagerechter Anbau
      UMWELTBEDINGUNGEN
      • Betriebstemperaturbereich: 0°C bis 45°C; 0°C bis 40°C mit installiertem J8177C-Transceiver, 0°C bis 35°C mit installiertem FIPS Opacity Shield
      • Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 15 % bis 95 % bei 45 °C, nicht kondensierend
      • Lagertemperaturbereich: –40 °C bis 70 °C
      • Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 15 % bis 90 % bei 65 °C, nicht kondensierend
      • Einsatzhöhe: 10.000 Fuß
      • Akustik:
        • 5406R Switches:
          Leistung: 44 dB, Dämpfung: 31.7 dB ISO 7779, ISO 9296
        • 5412R Switches:
          Leistung: 49 dB, Dämpfung: 35,7 dB ISO 7779, ISO 9296
      Elektrische Merkmale
      • Frequenz: 50/60 Hz
      • 80plus.org Zertifizierung: Gold
      • Beschreibung:
        Enthält kein Netzteil. Zwei (5406R Switches) oder vier (5412R Switches) offene Netzteilmodule verfügbar; drei verschiedene Netzteile verfügbar. Weitere Spezifikationen siehe Netzteilprodukte.15 % bis 95 % bei 45 °C, nicht kondensierend
      • Spannung: 110 - 127 / 200 - 240 VAC, Nennspannung (abhängig von der gewählten Stromversorgung)
      • Maximale Wärmeableitung:
        • 5406R Switches:
          2450 BTU/h (2584.75 kJ/h), (max. nicht-PoE-fähig);
          3700 BTU/h (3903 kJ/h) (max. unter Verwendung von PoE)
        • 5412R Switches:
          4900 BTU/h (5169.5 kJ/h), (max. nicht-PoE-fähig);
          7400 BTU/h (7807 kJ/h) (max. unter Verwendung von PoE)
      • Blindleistung:
        • 5406R Switches: 215 W
        • 5412R Switches: 312 W
      • Hinweise:
        Blindleistung ist der tatsächliche Stromverbrauch des Geräts ohne verbundene Anschlüsse.
        Wärmeableitung umfasst nicht die Wärme, die von den PoE-betriebenen Geräten selbst abgeleitet wird.
        Nur für 5412R Switches: Wenn mehr als vier Netzkabel an einem 5412R zl2 Switch-Gehäuse installiert sind, sind zusätzliche Installationsanforderungen erforderlich. Weitere Details finden Sie in der Kurzanleitung und im Handbuch für Sicherheits-/Regulierungsinformationen für Aruba 5400R zl2 Switches.
      SICHERHEITSZERTIFIKATE
      • CSA 22.2 Nr. 60950; UL 60950; IEC 60950; EN 60950
      Emissionen
      • FCC Teil 15 Klasse A; EN 55022/CISPR 22 Klasse A
      Immunität
      • EN: EN 55024, CISPR 24
      • ESD: IEC 61000-4-2; 4 kV CD, 8 kV AD; HP ENV. 765.002
      • Strahlung: IEC 61000-4-3; 3 V/m
      • EFT/Burst: IEC 61000-4-4; 1,0 kV (Stromkabel), 0,5 kV (Signalleitung)
      • Stoßspannung: IEC 61000-4-5; 1 kV/2 kV AC, 1kV Signal, 0,5 kV DC
      • Störfestigkeit: IEC 61000-4-6; 3 Vrms
      • Netzfrequenz-Magnetfeld: IEC 61000-4-8; 1 A/m, 50 oder 60 Hz
      • Spannungsschwankungen und Unterbrechungen:
        IEC 61000-4-11; >95 % Reduktion, 0,5 Perioden; 30 % Reduktion, 25 Perioden
      • Oberschwingungen: EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2
      • Flicker: EN 61000-3-3, IEC 61000-3-3
      VERWALTUNG UND ÜBERWACHUNG
      • Befehlszeilenschnittstelle
      • Grafische Benutzeroberfläche (Webbrowser)
      • AirWave-Netzwerkplattform
      • IMC - Intelligent Management Center
      • Konfigurationsmenü
      • Out-of-Band-Management (RJ-45 Ethernet)
      • SNMP-Manager
      • Out-of-Band-Management (serieller RS-232c- oder Mikro-USB-Anschluss)
      Hinweise
      • Unterstützte 1G SFP-Transceiver mit Revision "B" oder höher (Produktnummer endet auf "B" oder höher; zum Beispiel J9142B, J8177C).
      GARANTIE UND SUPPORT