Sicherer Zugang mit Aruba ClearPass

Mit ClearPass Guest, OnBoard und OnGuard können Sie den Zugang ganz einfach sichern. Ganz gleich, ob es sich um einen Dienstleister, Student, Gast des Unternehmens, um Personal oder ein BYOD-Gerät handelt – ClearPass-Zugangsprodukte stellen sicher, dass die richtigen Personen mit autorisierten Geräten Zugang zu den korrekten Netzwerken haben.

 

Sicherheit und Kontrolle auf Unternehmensniveau.

ClearPass Guest beinhaltet Optionen für die Anmeldungs- und Datenverkehrsverschlüsselung für öffentliche Netzwerke. Mithilfe der Selbstregistrierung, Anmeldung über soziale Netzwerke und Sponsorenoptionen wird gewährleistet, dass Anmeldeinformationen für den Gastzugang sowie entsprechende Berechtigungen durchgesetzt werden, ohne den IT-Helpdesk zusätzlich zu belasten.
ClearPass Guest in Aktion

Erstellen Sie ein angepasstes Portal für den Gastzugang.

Wir ermöglichen die problemlose Erstellung eines angepassten Gäste-Webportals mit dem Logo Ihres Unternehmens und anderen unverwechselbaren Markenelementen. Gleichermaßen können eindeutige Dateneingabefelder für Namen von Gästen, Sponsoren, E-Mail-Adressen, Mobilnummern und Nutzungszustimmung problemlos erstellt werden.
Informationen zum Portal-Designdienst

 
 

Automatisieren der Gerätebereitstellung für sicheren Netzwerkzugriff.

Eine integrierte Zertifizierungsstelle ermöglicht eine einfache, automatisierte Bereitstellung von 802.1X-Zertifikaten. Dies ermöglicht wiederum eine sichere kabelgebundene und drahtlose Netzwerkkonnektivität für mobile Geräte unter Windows, Mac OS X, iOS, Ubuntu, Chromebook und Android.
Video ansehen

BYOD ist nicht mehr wegzudenken. Ist Ihr Unternehmen bereit dafür?

Unsere BYOD-Planungsanleitung hilft Ihnen, Entscheidungen in puncto Zeitpläne, Richtlinien, Rollen (Benutzer und Geräte), Verwendung von Gerätezertifikaten und anderen Best Practices für die Bereitstellung von Aruba ClearPass zu treffen, um die Sicherheitssysteme von Drittanbietern wie Firewalls und MDM/EMM zu nutzen.
Planungsanleitung herunterladen

 
 

Automatisieren Sie Integritätsprüfungen und Stellungsbewertungen.

Zusätzlich zum sitzungsbasierten NAC-Schutz im gesamten System können Sie angeben, ob Peer-to-Peer-Anwendungen oder USB-Speichergeräte zulässig sind oder abgelehnt werden. Der Netzwerkzugang kann verweigert werden, wenn der Speicher nicht verschlüsselt ist, und die IT-Abteilung kann sicher sein, dass dem Helpdesk vorgelegte Laptops über die neuesten Patches und Hotfixes verfügen.
ClearPass OnGuard in Aktion

Stellen Sie die Konformität von Geräten sicher, bevor mit diesen jemals eine Verbindung hergestellt wird.

Sie können Endgeräte automatisch korrigieren oder unter Quarantäne stellen, die die Stellungsrichtlinien des Unternehmens nicht erfüllen. Mithilfe des Administrator-Dashboards behalten Sie nicht konforme Geräte und die Ursachen für die Nichtkonformität leicht im Blick.
  Lösungsübersicht lesen