Security-first KI-Netzwerk

Machen Sie Ihr Netzwerk zu Ihrer leistungsstärksten Sicherheitslösung. Bieten Sie sichere, einzigartige Erlebnisse auf Basis einer KI-gestützten Zero Trust-Grundlage.

HPE (Aruba) als Leader im Magic Quadrant™ for Enterprise Wired and Wireless LAN Infrastructure ausgezeichnet

KI-gestütztes Networking, bei dem Sicherheit an erster Stelle steht

Entdecken Sie die Vorteile eines Security-first KI-Netzwerks. Bieten Sie vom Edge über den Campus und das Rechenzentrum bis hin zur Cloud sichere, einzigartige Erlebnisse mit einer KI-gestützten Zero Trust-Grundlage.

Schutz Ihres Edge

Profitieren Sie von der erweiterten Sicherheit, die Ihr Unternehmen benötigt, mit der Leistung, die Ihre Benutzer verlangen, ohne zusätzliche Komplexität oder Mehrkosten mit dem einheitlichen SASE von HPE Aruba Networking.

Schutz Ihres Campus

Ein mit HPE Aruba Networking Central verwaltetes kabelgebundenes und kabelloses Netzwerk stellt die Sicherheit durch ein KI-gestütztes cloud-natives Netzwerk und globale Richtlinien-Automatisierung in den Vordergrund und Mittelpunkt.

Schutz Ihres Rechenzentrums

Verbessern Sie die Effizienz durch integrierte Sicherheit, die konsistente Richtlinien für Benutzer und Workloads ermöglicht und Mikrosegmentierung nutzt, um das Risikopotenzial in Verbindung mit Ost-West-Datenverkehr zu reduzieren.

Schutz Ihrer Cloud

Sicherer Zugriff für alle Benutzer, Geräte und Anwendungen mit einem einheitlichen Security Service Edge (SSE)-Ansatz. Entdecken Sie das Potenzial von ZTNA, SWG, CASB und DEM, nahtlos integriert in eine einzelne Plattform.

HPE Aruba Networking Central – für AIOps, Automatisierung und Sicherheit

Mit unserer Cloud-nativen Netzwerk-Management-Plattform optimieren Sie den Betrieb, automatisieren mühsame Tätigkeiten, liefern die gewünschten Geschäftsergebnisse und profitieren vom Agile NaaS Versprechen.

Zentrale Kontrolle

Bereitstellen, Konfigurieren und Instandhalten von Netzwerken über ein zentrales Cloud-natives Dashboard. Central bietet durchgängige Orchestrierung und Automatisierung für das gesamte Netzwerk – vom Filial-Netzwerk bis hin zum Rechenzentrum, für kabelgebundenes und Wireless LAN bis hin zum WAN.

AIOps mit starker Leistung

Erkennen und lösen Sie Probleme, bevor die Benutzer sie überhaupt bemerken. KI-gestützte Erkenntnisse, Alarmmeldungen und Fehlerbehebung ermöglichen der IT-Abteilung eine 90 % schnellere Problemlösung und eine mühelose Feinabstimmung der Einstellungen, damit das Netzwerk auch bei Leistungsspitzen zuverlässig arbeitet.

Hohe Sicherheit, weniger Komplexität

Schützen Sie Benutzer und Netzwerk, indem Sie statische VLANs und ACLs durch richtlinienbasierte Automatisierung, erweiterte Bedrohungsinformationen und KI-basierte Erstellung von Geräteprofilen ersetzen. Stellen Sie sicher, dass die Benutzer von jedem Ort aus über einen zuverlässigen Zugriff verfügen.

Bedarfsgerechte Bereitstellung und Nutzung

Bereitstellung in der Cloud, lokal oder als Managed Service mit einfachen Abonnement-Optionen und flexibler Finanzierung, für eine einfache Ausrichtung technischer und personeller Anforderungen auf Ihr Budget.

Aktuelle News

Executive Insights

Geschäftsziele bestimmen die IT mehr als je zuvor. Lesen Sie mehr über Erkenntnisse, Trends und Best Practices von Kollegen, Analysten & Experten und erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von Technologie profitieren kann.

Einfache Einführung einer Zero Trust-Sicherheit

Entdecken Sie die wichtigsten Vorteile eines Security-first KI-Netzwerks und wie Sie die Zero Trust-Einführung dort vereinfachen, wo es am wichtigsten ist.

Schutz des modernen Arbeitsplatzes mit SSE

HPE Aruba Networking SSE bietet IT-Führungskräften eine sichere Konnektivitätslösung, mit deren Hilfe die Benutzer sicher und einfach auf beliebige Unternehmensressourcen zugreifen können―unabhängig vom Arbeitsort.

Mit AIOps auf die nächste Stufe

Erfahren Sie, wie generative KI (GenAI) HPE Aruba Networking Central noch besser macht.

„Wir haben uns eine einzige Plattform gewünscht, die unsere Zweigstellen-Infrastruktur konsolidiert.“

Mark Taylor, Network Manager, USANA Health Sciences

Bethesda Health Group

Zum Erreichen ihrer Cloud-First-Ziele wählte die Bethesda Health Group mithilfe verschiedener HPE Aroba Networking Lösungen einen sicherheitsorientierten Ansatz für ihre kabelgebundene, kabellose und einheitliche SASE-Infrastruktur.

Chase Center logo

Die Heimstätte der Golden State Warriors, das Chase Center mit 18.064 Sitzplätzen, und der angeschlossene Gesundheits- und Wellness-Bereich Thrive City nutzen Technologie, um Ihrem Betrieb durch nahtlose Konnektivität von HPE Aruba Networking eine neue Dimension zu verleihen.

Grey Bruce Health Services

„Unser Netzwerk von HPE Aruba Networking gestattet uns Fortschritte, die so zuvor nicht möglich waren, da es stabil ist, eine starke Sicherheit bietet und die Belastung der IT reduziert.“

Liane E. Coates, IT Director, Grey Bruce Health Services

Sind Sie startbereit?