Was ist WLAN 6?

Gründe für WLAN 6

Die Nachfrage nach drahtlosem Zugang steigt drastisch und die Anzahl und Vielfalt der Geräte und Anwendungen wächst weiterhin. WLAN 6 unterstützt die Bewältigung der wachsenden Zahl von Mobil- und IoT-Geräten, indem es die Effizienz und Geschwindigkeit des Netzwerks erhöht, um IT- und Geschäftsanforderungen besser zu erfüllen.
Family with children gathered around the devices doing homework

Vorteile von WLAN 6

  • Höhere Datenraten
  • Höhere Kapazität
  • Bessere Leistung in Umgebungen mit vielen verbundenen Geräten
  • Bessere Energieeffizienz

Funktionen von WLAN 6

  • OFDMA teilt Kanäle effektiv auf, um die Netzwerkeffizienz zu verbessern.
  • Durch Multi-User-MIMO können mehr Downlink-Daten gleichzeitig übertragen werden, wodurch Access Points (APs) mehr Geräte gleichzeitig behandeln können.
  • Target Wake Time (TWT) verbessert die Netzwerkeffizienz und verlängert die Laufzeit der Gerätebatterien erheblich, auch von IoT-Geräten.
  • IoT-Betriebsmodus für Geräte mit geringem Stromverbrauch und geringer Bandbreite, wie Sensoren, Automatisierungs- und Medizingeräte.
  • WPA3 und Enhance Open verstärken den Schutz der Privatsphäre der Benutzer in offenen Netzwerken, vereinfachen die Konfiguration der Sicherheit für IoT-Geräte ohne Bildschirm und fügen zusätzliche Sicherheitsebenen hinzu, um gesetzlichen, militärischen und industriellen Anforderungen gerecht zu werden.

WLAN 6 versus WLAN 6E

 WLAN 6WLAN 6E (6 GHz)
Band

2,4- und 5,0-GHz-Spektrum 

2,4-, 5- und jetzt 6-GHz-Spektrum (Geräte müssen 6-GHz-fähig sein.) 

Merkmale
  • Multi-User-MIMO für die Beseitigung von Engpässen
  • OFDMA, wobei quasi Spuren für Fahrgemeinschaften erstellt werden, die kleinere Pakete, z. B. Sprachdaten, huckepack nehmen
  • Target Wake Time (TWT), damit APs IoT-Geräte in längeren Intervallen anpingen und den Datenverkehr verringern bzw. die Batterielebensdauer verlängern
  • WPA3 und Enhanced Open zur Verbesserung der Zugriffssicherheit für Gäste

Umfasst alle Funktionen von WLAN 6 und bietet darüber hinaus

  • Mehr Kapazität im 6-GHz-Band
  • Breitere Kanäle von bis zu 160 MHz, die sich ideal für HD-Video und VR eigenen
  • Keine Interferenzen durch Mikrowellen usw., da ausschließlich 6E-fähige Geräte das Frequenzband nutzen können
Vorteile

Höhere Effizienz, um bei gleicher Anzahl von APs einen höheren Durchsatz zu erzielen – ideal für Umgebungen mit hoher Dichte und einer Vielzahl von IoT-Geräten

Unterstützt eine größere Kapazität und breitere Kanäle für Multi-Gigabit-Datenverkehr – ideal für HD-Video und AR/VR (Augmented Reality/Virtual Reality)

Wie wähle ich einen WLAN 6-Anbieter aus?

Ihr WLAN-Anbieter sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • Von führenden Analysten wie Gartner, Forrester und IDC als branchenführend anerkannt.
  • Bietet integrierte Sicherheit mit einheitlicher Durchsetzung von Richtlinien in kabelgebundenen und kabellosen Netzwerken.
  • Vereinfacht Betriebsvorgänge durch KI und maschinelles Lernen, um die Optimierung zu automatisieren und umsetzbare Empfehlungen zur Problembehebung bereitzustellen.
  • Bietet sichere, energieeffiziente IoT-Funktionen, mit denen Sie APs über BLE- (Bluetooth Low Energy), ZigBee- oder USB-Anschlüsse als IoT-Konnektivitätsplattform nutzen können.
  • Bietet Flexibilität für eine lokale Verwaltung oder die Verwaltung in der Cloud und eine Bereitstellung mit oder ohne Gateways.

Sind Sie startbereit?