Aruba + Silver Peak SD-WAN

Aruba und Silver Peak haben ihre Kräfte vereint, um Kunden bei einem schnelleren Wechsel in die Cloud zu unterstützen.

Digitale Transformation, die anhaltende Migration der Anwendungen und Infrastruktur zur Cloud und die vermehrte Telearbeit machen eine Veränderung der traditionellen Wide Area Network(WAN)- und Sicherheitsarchitekturen notwendig. Keerti Melkote, Präsident und Mitgründer von Aruba, und David Hughes, CEO von Silver Peak, erläutern ausführlich, wie Aruba und Silver Peak Kunden in einem durchgängigen Ansatz dabei helfen, ihre Cloud-Architekturen zu modernisieren und zu schützen und gleichzeitig die Kosten bedeutend zu senken.
Kurzes Video ansehen

 

Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen den (WAN) Edge-Vorteil.

Sehen Sie Keerti Melkote und David Hughes und erfahren Sie, wie technologische Innovationen wie ein fortschrittlicher SD-WAN-Edge, ein Secure Access Service Edge (SASE) und SD-Branch miteinander kombiniert werden, um Unternehmen den entscheidenden Vorsprung zu verschaffen. Sie sprechen auch über ihre Zukunftsvision.
Für die kostenlose ATM Digital-Keynote registrieren

 

Was ist SD-WAN?

Softwaredefiniertes WAN ist eine neue Möglichkeit, die Weiterleitung über eine Kombination aus WAN-Verbindungen wie Breitband, MPLS und LTE zu orchestrieren. Es verbessert Ihre Gesamtbetriebskosten und das WAN kann damit viel einfacher bereitgestellt und verwaltet werden.
Video zu den Grundlagen von SD-WAN ansehen

 

Eine erfolgreiche Netzwerk- und Sicherheitstransformation stärkt das digitale Unternehmen.

EDurch den Einstieg in die WAN- und Sicherheitstransformation können Unternehmen einen Multiplikatoreffekt aus ihren bestehenden und zukünftigen Cloud-Investitionen erreichen. Wenn Unternehmen weiterhin in die Cloud investieren, wird die Umgestaltung der WAN- und der Sicherheitsarchitekturen letztlich den Weg zu einer höheren Qualität der Endbenutzererfahrung, zur Steigerung der Produktivität und zur Beschleunigung neuer Einnahmequellen ebnen.
Silver Peak-Whitepaper abrufen