Serie 2930M

  • Die 2930M Layer 3-Netzwerk-Switches können mithilfe von Netzwerkverwaltungstools wie Aruba AirWave und Aruba Central einfach bereitgestellt, verteilt und verwaltet werden.

    Erstellen Sie ein skalierbares Netzwerk mit hochleistungsfähigem Stacking, Multi-Gigabit-Ethernet und belastbarer PoE-Stromversorgung mit enthaltenem hochleistungsfähigem 802.3bt, was sich ideal für 802.11ax-WLAN-Bereitstellungen eignet.

    Unabhängig von der Methode, über die Geräte verbunden werden, setzt Aruba Dynamic Segmentation automatisch einheitliche Richtlinien in allen drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerken durch, um einen sicheren und separaten Netzwerkverkehr zu gewährleisten.

    Ist dies das richtige Produkt für Ihr Unternehmen? Finden Sie es in diesem Quiz heraus

    • Einfache, vereinheitlichte Verwaltung

      Mit der vollautomatischen Bereitstellung können Sie Zeit sparen, da durch die Verwendung von Tools für die vereinheitlichte kabelgebundene und drahtlose Bereitstellung und Verwaltung die Komplexität reduziert wird.

    • Stärke und Leistung

      Dank der Stapelung von 10 Gehäusen, 40GbE-Uplinks und bis zu 1.440 W PoE+, die im laufenden Betrieb austauschbar sind, und der neuen hochleistungsfähigen IEEE 802.3bt-Unterstützung können Sie im Handumdrehen skalieren.

    • Inwiefern hilft das Multi-Gigabit-Ethernet?

      Werden Sie schneller, beseitigen Sie Engpässe und unterstützen Sie die Leistung des IoTs und der APs unter Verwendung der vorhandenen Verkabelung mit HPE Smart Rate.

    • Aruba 2930M 24G-Switch mit 1 Steckplatz (JL319A)
      Aruba 2930M 24G PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL320A)
      Aruba 2930M 48G-Switch mit 1 Steckplatz (JL321A)
      Aruba 2930M 40G 8 Smart Rate POE-Switch der Klasse 6 mit 1 Steckplatz (R0M67A)
    • Aruba 2930M 48G PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL322A)
      Aruba 2930M 40G 8 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL323A)
      Aruba 2930M 24 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL324A)
      Aruba 2930M 24 Smart Rate POE-Switch der Klasse 6 mit 1 Steckplatz (R0M68A)

    • E/A-Anschlüsse und Steckplätze
      • 24G-Switch mit 1 Steckplatz (JL319A):
        • 20 Automatische Erkennung von 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T)
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 24G PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL320A):
        • 20 Automatische Erkennung von 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T, IEEE 802.3at PoE+)
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 48G-Switch mit 1 Steckplatz (JL321A):
        • 44 Automatische Erkennung von 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T)
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 48G PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL322A):
        • 44 Automatische Erkennung von 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T, IEEE 802.3at PoE+)
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 40G 8 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL323A):
        • Automatische Erkennung von 36 10-/100-/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T PoE+)
        • 8 802.3bz 1-/2.5-/5- und 10G-BASE-T PoE+-Anschlüsse aus Kupfer
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 40G 8 Smart Rate POE-Switch der Klasse 6 mit 1 Steckplatz (R0M67A):
        • Automatische Erkennung von 36 10/100/1000-Anschlüssen (IEEE 802.3 Typ 10BASE-T, IEEE 802.3u Typ 100BASETX, IEEE 802.3ab Typ 1000Base-T PoE der Klasse 6); Duplex: 10BASE-T/100BASETX: halb oder voll; 1000BASE-T: nur voll
        • 8 802.3bz 1-/2.5-/5- und 10G-BaseT PoE-Anschlüsse der Klasse 6
        • 4 Combo 10/100/1000BASE-T- oder 100/1000-Mbit/s-SFP-Anschlüsse
      • 24 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL324A):
        • Automatische Erkennung von 24 1-/2,5-/5G-BaseT-PoE+-Anschlüssen
      • 24 Smart Rate POE-Switch mit 1 Steckplatz der Klasse 6 (R0M68A):
        • Automatische Erkennung von 24 1-/2.5-/5G-BaseT-PoE+-Anschlüssen der Klasse 6
      • Switches (JL319A, JL320A, JL321A, JL322A, JL323A, R0M67A):
        • Duplex: 10BASE-T/100BASE-TX: halb oder voll
        • 1000BASE-T: nur voll
      Weitere Anschlüsse und Steckplätze
      • 1 serieller Dual-Personality-Konsolenanschluss (RJ-45 oder USB Mikro-B)
      • 1 USB-B-Anschluss zum Hochladen/Herunterladen von Dateien
      • 1 100BASE-T Out-of-Band-Management-Anschluss
      • 1 Uplink-Steckplatz
      • 1 Stapelmodulsteckplatz
      • 2 Steckplätze für die Stromversorgung (Netzteile nicht im Lieferumfang enthalten)
      • Siehe Datenblatt für die Liste der Module und des Zubehörs
      Speicher und Prozessor
      • Dual Core ARM Cortex A9 mit 1.016 MHz
      • 1 GB DDR3 SDRAM
      • Paketpuffergröße:12,38 MB 4,5 MB eingehend/7,875 MB ausgehend
      • 4 GB eMMC
      Physikalische Merkmale
      • Abmessungen:
        • (H) 4,39 cm x (B) 44,5 cm x (T) 32,43 cm
      • Gewicht:
        • 24G Switch (JL319A): 4,50 kg (9,81 lbs)
        • 24G PoE+ Switch (JL320A): 4,45 kg (9,92 lbs)
        • 48G Switch (JL321A): 4,60 kg (10,14 lbs)
        • 48G PoE+ Switch (JL322A): 4,65 kg (10,25 lbs)
        • 40G 8 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL323A): 4,45 kg
        • 40G 8 Smart Rate POE-Switch der Klasse 6 mit 1 Steckplatz (R0M67A): 4,49 kg
        • 24 HPE Smart Rate PoE+-Switch mit 1 Steckplatz (JL324A): 4,50 kg
        • 24 Smart Rate POE-Switch der Klasse 6 mit 1 Steckplatz (R0M68A): 4,52 kg
      Leistung
      • 10 Mbit/s Latenz: <98,5 µs (LIFO 64-Byte-Datenpakete)
      • 100 Mbit/s Latenz: <11,8 µs (LIFO 64-Byte-Datenpakete)
      • 1.000 Gbit/s Latenz: < 3,1 µs (LIFO 64-Byte-Datenpakete)
      • 10 Gbit/s Latenz: < 3,4 µs (LIFO 64-Byte Datenpakete)
      • 1000 MB Latenz: < 3,8 µs (64-Byte Datenpakete)
      • Routing-Tabellengröße: 2.000 IPv4, 1.000 IPv6 auf Hardwarebasis, 200 OSPF 256 Statisch, 10.000 RIP
      • Mac-Adressen-Tabellengröße: 32.768 Einträge
      • 24G/24G PoE+ Switch (JL319A, JL320A):
        • Durchsatz: 95,2 Mpps
        • Schaltleistung: 128 Gbit/s
        • Schaltleistung (einschließlich Stapelung): 228 Gbit/s
      • 48G/48G PoE+ Switch (JL321A, JL322A):
        • Durchsatz: bis zu 112 Mpps
        • Schaltleistung: 176 Gbit/s
        • Schaltleistung (einschließlich Stapelung): 276 Gbit/s
      • Smart Rate-Switches (JL323A, JL324A, R0M67A, R0M68A):
        • Durchsatz: bis zu 112 Mpps
        • Schaltleistung: 320 Gbit/s
        • Schaltleistung (einschließlich Stapelung): 420 Gbit/s
    • UMGEBUNGSBEDINGUNGEN
      • Betriebstemperatur:
        • 0 °C bis 55 °C (32 °F bis 131 °F) bis zu 1.500 m, 0 °C bis 50 °C (32 °F bis 122 °F)
        • Abnahme um -1 °C pro 300 m von 1.500 m bis 3.000 m
      • Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 15 % bis 95 %, nicht kondensierend) 3.000 m
      • Temperatur bei Nichtbetrieb/Lagerung: -40 °C bis +70 °C bis zu 4.500 m
      • Luftfeuchtigkeit bei Nichtbetrieb/Lagerung: 90 % bei 65 °C (nicht kondensierend); 4.500 m
      • Akustik: Siehe Datenblatt
      • Primäre Luftströmungsrichtung: Anschluss zur Stromversorgung
      Elektrische Merkmale
      • Frequenz: 50/60 Hz
      • Spannung: Siehe Datenblatt
      • Maximale Wärmeableitung: Siehe Datenblatt
      • Stromstärke: Siehe Datenblatt
      • Maximale Nennleistung: Siehe Datenblatt
      • Blindleistung: Siehe Datenblatt
      • Leistungsaufnahme im Ruhemodus: 7 W
      • PoE-Leistung (max. möglich):
        • 720 W (JL320A)
        • 860 W (JL324A)
        • 1.440 W (JL322A, JL323A, R0M67A, R0M68A)
      • Hinweise:
        • Blindleistung ist der tatsächliche Stromverbrauch des-Geräts ohne verbundene Anschlüsse.
        • Maximale Nennleistung und maximale Wärmeableitung sind die theoretischen Höchstwerte für den schlechtesten Fall, die zur Planung der Infrastruktur bei vollem PoE-Betrieb (sofern vorhanden), 100 % Traffic, mit allen Anschlüssen belegt und allen Modulsteckplätzen bestückt, angegeben werden.
      SICHERHEIT
      • UL 60950-1, Zweite Auflage
      • EN 60950-1:2006 +A11:2009: A1:2010 +A12:2011 +A2:2013
      • IEC60950-1:2005 +A1:2009 +A2:2013
      • CSA 22.2 Nr. 60950-1-07 2. Auflage
      • EN 60825-1:2007/IEC 60825-1:2007 Klasse 1
      Emissionen
      • VCCI Klasse A
      • CNS 13438
      • ICES-003 Klasse A
      • FCC CFR 47 Teil 15, Klasse A
      • EN 55022: 2010/CISPR-22, Klasse A
      Immunität
      • Allgemein: EN 55024:2010/CISPR 24
      • ESD: IEC 61000-4-2
      • Strahlung: IEC 61000-4-3
      • EFT/Burst: IEC 61000-4-4 Stoßspannung: IEC 61000-4-5
      • Störfestigkeit: IEC 61000-4-6
      • Netzfrequenz-Magnetfeld: IEC 61000-4-8
      • Spannungsschwankungen und Unterbrechungen: IEC 61000-4-11
      • Oberschwingungen: EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2
      • Flicker: EN 61000-3-3, IEC 61000-3-3
      VERWALTUNG UND ÜBERWACHUNG
      • Aruba Central
      • Aruba AirWave-Netzwerkverwaltung
      • IMC – Intelligent Management Center
      • Befehlszeilenschnittstelle
      • Webbrowser
      • Konfigurationsmenü
      • SNMP-Manager
      • Telnet
      • RMON1
      • FTP
      • Out-of-Band-Management
      • RS-232C seriell
      • Mikro-USB seriell