Aruba-Netzwerk-Switch-Software

Die Switching-Software von Aruba bietet Automatisierung, Sicherheit und Hochverfügbarkeit für die anspruchsvolle Enterprise Edge von heute. Aruba vereinfacht die Komplexitäten der Verwaltung von heutigen Campus-Netzwerkanforderungen mittels richtlinienorientierter Segmentierung und KI-basierter Automatisierungsfunktionen.

 

Sicherer und vereinfachter Zugriff für Benutzer und IoT.

Die dynamische Segmentierung vereinfacht die Sicherheit, da sich dadurch die manuelle Konfiguration von VLANs und Zugriffslisten erübrigt. Dadurch wird sichergestellt, dass der entsprechende Zugriff vorliegt und Sicherheitsrichtlinien für Benutzer und IoT-Geräte immer angewendet und verwaltet werden.
Blog zur dynamischen Segmentierung lesen

Netzwerkweite Sichtbarkeit und Automatisierung.

Mit dem datenbankorientierten Betriebssystem von Aruba sollen IT-Vorgänge automatisiert und vereinfacht werden. ArubaOS-CX bietet beispiellose Sichtbarkeit und Analysen mit vollständiger Programmierbarkeit zum Ermöglichen der Netzwerksicherheit.
Erfahren Sie, inwiefern der Campus-Core nun wesentlich intelligenter ist
Blog: A Modern Programmable Network for the Mobile and IoT Age

 
 

Leistungsstarke Automatisierung und Fehlerbehebung.

Die Aruba Network Analytics Engine (NAE) fragt automatisch Ereignisse ab, die sich auf die Netzwerkintegrität auswirken, und analysiert sie. NAE bietet beispiellose Transparenz in Bezug auf Anomalien und Ausfälle und stellt Diagnosen und Datensammlungen für die schnelle Lösung bereit. 
Funktionsweise von NAE
NAE-Agentenbibliothek anzeigen

Orchestrierte netzwerkweite Konfiguration.

Mit Aruba NetEdit können IT-Teams Switch-Konfigurationsänderungen mittels intelligenter Funktionen orchestrieren, einschließlich Suche, Bearbeitung, Validierung, Bereitstellung und Audit. Dadurch können die IT-Teams die durchgängigen Dienst-Rollouts nahtlos und sicher koordinieren.
NetEdit-Datenblatt anzeigen

 
 

Vereinfachte Hochverfügbarkeit auf Betreiberniveau.

Die Virtual Switching Extension (VSX) von Aruba bietet in der Hardware und der Software eine redundante Architektur. VSX stellt die Steuerungsebenensynchronisierung für die Multichassis-Hochverfügbarkeit eindeutig sicher.
VSX-Lösungsbeschreibung lesen

Testen Sie ArubaOS-CX mit Open Virtual Appliance (OVA).

Die neuste Version der ArubaOS-CX-Simulationssoftware ist für die persönliche Verwendung und für Schulungszwecke verfügbar, um Netzwerkszenarien mit dem neuen Core-Switching-Betriebssystem von Aruba zu simulieren. Lernen Sie das Support-Portal kennen und probieren Sie ArubaOS-CX OVA aus.
Endbenutzerlizenzvereinbarung für ArubaOS-CX OVA
Zusätzliche Lizenzgenehmigung für ArubaOS-CX OVA

Lernen Sie die Airheads-Community kennen.

Nutzen Sie die Community, um Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Fragen zu stellen.
Unsere Community kennenlernen
Mit Aruba Solution Exchange verbinden
Support kontaktieren