HPE Aruba Networking Switch-Serie CX 8400

Eine hochverfügbare, modulare Switching-Lösung, die sich ideal für anspruchsvollste Campus Core- und Rechenzentrumsnetzwerke eignet.

Modular, intelligent und hochgradig robust

Der HPE Aruba Networking CX 8400 bietet ein Höchstmaß an modularem Design und Flexibilität, um die neuen Anwendungs-, Sicherheits- und Skalierbarkeitsanforderungen von Unternehmen im Hinblick auf Mobilität, Cloud und IoT zu erfüllen.

Vereinfachen Sie Ihre IT-Abläufe mit AOS-CX

Vereinfachen Sie Ihre IT-Abläufe mit AOS-CX

Die HPE Aruba Networking CX 8400 Switch-Serie basiert auf AOS-CX, einem modernen, datenbankgesteuerten Betriebssystem, das viele kritische und komplexe Netzwerkaufgaben automatisiert und vereinfacht. Neben der vollständigen Netzwerkkonfiguration und Netzwerksicherheit bestehen die wichtigsten Innovationen vonAruba OS-CXin der modularen, an Microservices orientierten Architektur, REST-APIs, Python-Skriptfunktionen und der HPE Aruba Networking Network Analytics Engine.

Beschleunigung der IT-Bereitstellung

Beschleunigung der IT-Bereitstellung

HPE Aruba Networking Fabric Composer ist eine intelligente, softwaredefinierte Orchestrierungslösung, die den Betrieb vereinfacht, die Netzwerkgeschwindigkeit erhöht und die Bereitstellung der gesamten Infrastruktur verbessert.

Beispiellose Transparenz und Analysen

Beispiellose Transparenz und Analysen

Mit der HPE Aruba Networking Network Analytics Engine (NAE) profitieren Sie von Überwachung und Fehlerbehebung in Echtzeit.Eingebettet in alle HPE Aruba Networking CX-Switches bietet NAE die erforderlichen Computing- und Speicherkapazitäten für die Analyse aller Ereignisse, die sich auf den Netzwerkzustand auswirken können. Durch die intelligente Vorverarbeitung der Daten wird die reine Telemetrie in umsetzbare Erkenntnisse umgewandelt.

Ohne Ausfallzeiten, auch während Upgrades

Ohne Ausfallzeiten, auch während Upgrades

Die HPE Aruba Networking Virtual Switching Extension (VSX) folgt einem neuen und innovativen Ansatz zur Lösung von Hochverfügbarkeitsproblemen, indem sie die besten Aspekte bestehender HA-Technologien, wie MC-LAG (Multi-Chassis Link Aggregation) und ECMP-Routing (Equal-Cost, Multi-Path), kombiniert. Dies bietet eine verteilte und redundante Architektur, die hochgradig verfügbar und nahezu ohne Auswirkungen auf den Datenverkehr arbeitet – selbst während Software-Upgrades.

Absolut robustes Design

Der CX 8400 ist ein flexibler und innovativer Ansatz für Sicherheits- und Skalierbarkeitsanforderungen. Er bietet redundante Strukturen, Verwaltung, Netzteil und Lüfter, um ein robustes, hochverfügbares Netzwerk bereitzustellen.

Vollständig verteilte Hochgeschwindigkeitsarchitektur

Hochleistungsfähiges Switching mit einer Kapazität von 19,2 Tbit/s (1,2 Tbit/s pro Steckplatz) mit bis zu 7,142 Bpps Durchsatz.

Zukunftssicherheit für die Netzwerkinfrastruktur von Unternehmen

Der erweiterte Layer-2/3-Funktionsumfang umfasst BGP, EVPN, OSPF, VRF und IPv6. Switching und Routing erfolgen in den E/A-Modulen und erfüllen die Anforderungen heutiger und zukünftiger bandbreitenintensiver Anwendungen.

Branchenführende Leitungsraten-Performance

Bietet Hochverfügbarkeit der Carrier-Klasse mit branchenführender Leitungsraten-Performance. 10/25/40/100-GbE-Konnektivität in einem kompakten Gehäuse mit 8 Steckplätzen.

Tiefgehende Segmentierung über Rechenzentrums- und Campus-Netzwerke hinweg

Dynamisches VXLAN mit BGP-EVPN für tiefgehende Segmentierung über Rechenzentrums- und Campus-Netzwerke hinweg vereinfacht den Netzwerkbetrieb.

Details und Spezifikationen für die HPE Aruba Networking CX 8400 Switch-Serie

Carrier-Klasse

Konnektivität in einem kompakten Gehäuse mit 8 Steckplätzen, 10/25/40/100 GbE

Hochleistung

19,2 Tbit/s Switching-Kapazität, bis zu 7 Bpps Durchsatz

E/A-Flexibilität

Bietet 32P 10 GbE mit MACsec, 8P 40 GbE, 6P 40/100 GbE, 32P 25 GbE

Hochverfügbarkeit

Redundante Strukturen, Verwaltung, Netzteil und Lüfter sorgen für Ausfallsicherheit

Cloud-nativ

AOS-CX-programmierbar mit integrierten REST-APIs und Python

Details und Spezifikationen für die HPE Aruba Networking CX 8400 Switch-Serie
  • Leistung
    • Vollständig verteilte Highspeed-Architektur
      • Bietet bis zu 19,2 Tbit/s Schaltkapazität mit bis zu
        7.142 Milliarden Paketen pro Sekunde (BPPS) für Durchsatz; alle Schalt- und Routing-Vorgänge erfolgen dabei in den E/A-Modulen; erfüllt die Anforderungen von Bandbreiten-intensiven Anwendungen heute und in der Zukunft
    Physikalische schnittstellen
    • Unterstützt maximal 256 x 10 GbE (SFP/SFP+)- oder 25 GbE (SFP28)-Anschlüsse oder 64 x 40 GbE (QSFP+)-Anschlüsse oder eine Kombination mit 48 Anschlüssen mit 40/100 GbE (QSFP28)
    Module
    • Aruba 8400X 32-Anschlüsse 10GbE SFP/SFP+ mit MACsec Advanced-Modul (JL363A)
    • Aruba 8400X 8-Anschlüsse 40GbE QSFP+ Advanced-Modul (JL365A)
    • Aruba 8400X 6-Anschlüsse 40GbE/100GbE QSFP28 Advanced-Modul (JL366A)
    • Aruba 8400X-32Y 32-Anschlüsse 1/10/25G SFP/SFP+/SFP28-Modul (JL687A)
    Zubehör
    • Aruba 8400X 7,2 Tbit/s Fabric-Modul (JL367A)
    • Aruba 8400 Verwaltungsmodul (JL368A)
    • Aruba X731 Lüftereinsatz (JL369A)
    • Aruba 8400 Lüfter für X731 Lüftereinsatz (JL370A)
    • Aruba 8400 Paket aus 1 Lüftereinschub und 6 Lüftern (JL371A)
    Netzteil
    • Aruba X382 54 VDC 2700 W AC-Netzteil (JL372A)
    Einbausatz
    • Aruba X464 4-Stützen-Rackschienen-Kit (JL373A)
    • Aruba X462 2-Stützen-Rackschienen-Kit (JL374A)
    Physikalische Merkmale
    • Abmessungen: 44,1(B) x 66,0(T) x 35,1(H) cm (17,4 x 26 x 13,8 Zoll (8HE)
    • Gewicht
      • Gewicht bei Leerkonfiguration: 34 kg (76 lbs)
      • JL376A-Gewicht: 74 kg (164 lbs)
      • Gewicht bei vollständiger Konfiguration: 109 kg (241 lbs)
    Einbau und Gehäuse
    • Kann in einen 19-Zoll-Rack nach EIA-Standard oder einen anderen Geräteschrank montiert werden (Montagematerial enthalten); nur waagerechter Anbau
    Umgebungsbedingungen
    • Betrieb: -0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F) mit 5 % bis 95 %, nicht kondensierend
    • Nichtbetrieb: -40 °C bis 70 °C (-40 °F bis 158 °F) mit 5 % bis 95 %, nicht kondensierend
    • Max. Betriebshöhe: bis zu 10.000 Fuß (3.048 km)
    • Max. Nichtbetriebshöhe: bis zu 30.000 Fuß (9.144 km)
    • Akustik
      • Schallleistung (LWAd) 7,3 Bel
      • Schalldruck (LpAm) (in Gerätenähe) 55,6 dB
  • Elektrische Merkmale
    • Frequenz: 47–63 Hz
    • AC-Spannung: 90–140/180–264 VAC
    • DC-Spannung
    • Strom: 16 A
    • Ausgangsleistung: 2.750 W
    Sicherheit
    • EN 60950-1:2006 +A11:2009 +A1:2010 +A12:2011 +A2:2013
    • EN62368-1:2014
    • IEC 60950-1:2005 Ed. 2; Am 1:2009+A2:2013
    • IEC62368-1, Ed. 2
    • IEC60825:2007 (gilt für Produkte mit Laser)
    • UL60950-1, CSA 22.2 Nr. 60950-1
    • UL62368-1 Ed. 2
    Emissionen
    • VCCI Klasse A; EN 55022 Klasse A; CISPR 22 Klasse A; IEC/EN 61000-3-2;
    • IEC/EN 61000-3-3; ICES-003 Klasse A; AS/NZS CISPR 22 Klasse A; FCC
    • (CFR 47, Teil 15) Klasse A; GB9254
    • EN55032:2012 Klasse A
    • CISPR32:2012 Klasse A
    Immunität
    • Allgemein: Richtlinie 2014/35/EG
    • EN: EN 55024:2010+ A1:2001 + A2:2003; ETSI EN 300 386 V1.3.3
    • ESD: EN 61000-4-2
    • Strahlung: EN 61000-4-3
    • EFT/Burst: EN 61000-4-4
    • Stoßspannung: EN 61000-4-5
    • Störfestigkeit: EN 61000-4-6
    • Netzfrequenz-Magnetfeld: IEC 61000-4-8
    • Spannungsschwankungen und Unterbrechungen: EN 61000-4-11
    • Oberschwingungen: EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2
    • Flicker: EN 61000-3-3, IEC 61000-3-3
    Management
    • Out-of-Band-Management (RS-232C seriell); SNMP-Manager; Telnet; Terminalschnittstelle (RS-232C seriell); Modemschnittstelle; IEEE 802.3 Ethernet MIB; Ethernet-Schnittstellen-MIB
    Weitere Spezifikationen
    • Weitere Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.
Gartner logo on a gradient background

HPE (Aruba) wurde im Gartner® Magic Quadrant™ 2022 for Enterprise Wired and WLAN Infrastructure erneut als Leader ausgezeichnet

Zum 17. Mal in Folge wurde HPE (Aruba) im Gartner® Magic Quadrant™ 2022 for Enterprise Wired and Wireless LAN Infrastructure zum Leader ernannt. Entscheiden Sie sich für einen Leader, der Ihnen hilft, die Kosten zu senken und eine kürzere Wiederherstellungszeit sowie verbesserte IT-Effizienz mit einem Netzwerk zu erreichen, das bereit für alles ist.

HPE Aruba Networking in den Medien

HPE Aruba Networking erfindet Enterprise Core-Switching für Mobilitäts-, Cloud- und IoT-Anforderungen neu

Der neue HPE Aruba Networking 8400 Core-Switch und das ArubaOS-CX-Betriebssystem bieten intelligente Edge-Funktionen für den Core, mit erweiterter Transparenz, Netzwerkerkenntnissen, automatisierter Netzwerkauflösung und branchenführender Leistung.

Der HPE Aruba Networking 8400 gewinnt den CRN-Preis „Produkt des Jahres“

Mit Milliarden Mobil- und IoT-Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden sind, müssen Unternehmen ältere Modelle für den Aufbau und die Verwaltung von Netzwerken überdenken. Erfahren Sie, warum HPE Aruba Networking 8400 für seine einzigartige Fähigkeit, die Anforderungen der modernen Welt zu erfüllen, zum Produkt des Jahres gekürt wurde.

HPE Aruba Networking 8400 erhält University New Product Award

Dieses vollständig programmierbare Softwaresystem automatisiert und vereinfacht viele kritische und komplexe Netzwerkaufgaben und unterstützt gleichzeitig die Anforderungen der Benutzer an die ständige Verfügbarkeit.

HPE Aruba Networking 8400 erhält einen CRN Tech Innovator Award

Die Campus Core- und Aggregations-Switch-Serie 8400 von HPE Aruba Networking wurde für herausragende Hardware, Software und Services ausgezeichnet, die zur Weiterentwicklung der IT-Branche beigetragen haben.

Business Wire

Weltweit migrieren Organisationen zu den Core Switches der HPE Aruba Networking 8000-Serie und nutzen die Vorteile fortschrittlicher Sicherheit, Transparenz und vereinfachter Betriebsvorgänge.

Zugehörige Produkte

Hier finden Sie Informationen zu HPE Aruba Networking-Produkten, die die Serie CX 8400 ergänzen und unterstützen, oder eine andere Lösung, die möglicherweise besser zu Ihren Anforderungen passt.

Aruba CX 8360 Switch

Serie HPE Aruba Networking CX 8360

Diese moderne Produktfamilie hochflexibler 10/25/40/100-GbE-Switches wurde für Rechenzentren entwickelt, die Aggregation der Top-of-Rack-Server-Konnektivität und Scale-Out-, Rack-zu-Rack-, Spine- und Leaf-Fabric-Topologie benötigen.

Aruba CX 8325 Switch

Serie HPE Aruba Networking CX 8325

Diese moderne Produktfamilie von 10/25/40/100-GbE-Switches mit hoher Dichte bietet einen innovativen Ansatz zur Erfüllung der Anwendungs-, Sicherheits- und Skalierbarkeitsanforderungen in Zeiten von Mobilität, Cloud und IoT.

Aruba CX 8320 Switch

Serie HPE Aruba Networking CX 8320

Dieser intelligente, 10/40-GbE-Switch mit Hochverfügbarkeit eignet sich ideal für Campus Core- und Aggregationsbereitstellungen in Unternehmen.

Lernen Sie die Serie 6400 kennen

Serie HPE Aruba Networking CX 6400

Dieser modulare Switch mit Hochverfügbarkeit der nächsten Generation eignet sich ideal für den Zugriff vom Edge bis zum Core und ins Rechenzentrum, einschließlich Spine-Leaf-Architekturen und EVPN-VXLAN-Fabrics.

Sind Sie startbereit?