Verteilte, intelligente Dienste näher an Ihren Anwendungen

Aruba CX 10000 mit Pensando ist eine neue Kategorie von Rechenzentrums-Switches, die erstklassige L2/3-Switches mit dem ersten hardwarebeschleunigten Services Processor der Branche kombiniert.

Datenvolumen und die Geschwindigkeit weit über der von herkömmlichen Netzwerken und Architekturen

Zentralisierte Sicherheitsarchitekturen können keine sich abzeichnenden Verkehrsmuster bewältigen, die auf Microservices basieren, sodass Unternehmen ungeschützt Angriffen ausgesetzt sind.

Symbol für Integration mit Branchenführern Bis zu 70 % des Anwendungsdatenverkehrs im Rechenzentrum werden lokal verarbeitet

Bis zu 70 % des Anwendungsdatenverkehrs im Rechenzentrum werden lokal verarbeitet

Zentralisierte Sicherheitsappliances sind ineffizient und teuer, wenn es um die Überprüfung des Ost-West-Verkehrs im Rechenzentrum geht. Ein Hairpinning des Datenverkehrs an eine Appliance im Rechenzentrumsedge reduziert die Leistung, beschränkt den Umfang und verursacht Kosten.

Icon of a lock with four extending lines that end in points Zentralisierte, hardwarebasierte Sicherheit kann neuen Herausforderungen nicht begegnen

Zentralisierte, hardwarebasierte Sicherheit kann neuen Herausforderungen nicht begegnen

Virtualisierter und containerisierter Anwendungsdatenverkehr bleibt meist lokal in einem physischen Rack, Host oder einer VM. Das heißt, dass so mancher Anwendungsdatenverkehr nie von einer Hardwarefirewall oder einem anderen Sicherheitsgerät überprüft wird. Das Unternehmen ist dadurch anfällig für Angriffe direkt innerhalb des Unternehmens.

Organisationen haben Probleme bei der Verwaltung stark segmentierter, Mehr-Mandanten-Netzwerkumgebungen

Organisationen haben Probleme bei der Verwaltung stark segmentierter, Mehr-Mandanten-Netzwerkumgebungen

Der Trend geht zu einer einheitlichen Netzwerk- und Sicherheitsbereitstellung, um eine konsistente Richtliniendurchsetzung sicherzustellen, den Betrieb zu rationalisieren und End-to-End-Transparenz zu schaffen.

Zugehörige Produkte

Aruba CX 10000 mit Pensando

  • Eine neue Kategorie von Switches, die erstklassige L2/3-Rechenzentrums-Switches von Aruba mit dem ersten hardwarebeschleunigten programmierbaren Prozessor der Branche (Pensando P4) kombiniert.
  • Sie erhalten zustandsbehaftete Inlinedienste, in jeder Größenordnung, mit maximalen Übertragungsgeschwindigkeiten und erheblichen Leistungs- und Skalierungsverbesserungen im Vergleich zu herkömmlichen L2/3-Rechenzentrums-Switches.
Screenshot of Fabric Composer

Aruba Fabric Composer

  • Einheitliche Netzwerk-, Sicherheits- und Firewall-Richtlinienkonfiguration
  • Das primäre Netzwerk- und Sicherheitsmodul für die CX10000-Lösung. Aruba Fabric Composer orchestriert alle Netzwerkkonfigurationen und Firewall-Richtlinienkonfigurationen.

Pensando Distributed Services Platform (DSP) für HPE-Server

  • PCI-Formfaktoroption für HPE ProLiant-, HPE Apollo- und HPE Edgeline-Server.
  • Aruba CX 10000 erweitert die Implementierung dieser intelligenten Dienste in der Netzwerkstruktur des Rechenzentrums und ermöglicht eine breite Palette an Anwendungsfällen, wie Brownfield-Bereitstellungen oder Infrastrukturagnostik und hetereogene Umgebungen.

Sind Sie startbereit?