Balboa Capital

Online-Kreditgeber maximiert die WLAN-Leistung und -Verwaltung mit Aruba Central und Aruba Instant Access Points

  • Kundenprofil

    Balboa Capital ist ein durch Technologie gesteuerter Online-Kreditgeber, der kleinen und mittleren Unternehmen eine Reihe von Online-Finanzierungslösungen bereitstellt, um deren Wachstum und Erfolg zu fördern. Seit der Gründung im Jahr 1988 hat Balboa Capital mehr als 5 Milliarden US-Dollar an Finanzierungsmitteln für Unternehmen überall in den USA zur Verfügung gestellt.
    • Branche: Finanzdienstleistungen
    • Standort: Costa Mesa, Kalifornien (Hauptsitz)
    • Kundengröße: Mehr als 250 Mitarbeiter landesweit

    Anwendungsfall

    Behebung von Problemen bei der WLAN-Leistung und -Konnektivität im insgesamt ca. 6.200 qm großen Bürohauptsitz von Balboa Capital, der sich auf den oberen beiden Etagen eines 12-stöckigen modernen Bürogebäudes befindet, und Bereitstellung eines Cloud-basierten Systems für das IT-Team des Unternehmens, das die Bereitstellungs-, Verwaltungs- und Berichterstellungsprozesse in Bezug auf WLAN-Geräte vereinfacht.

    Anforderungen

    • Optimieren der Bereitstellung und Verwaltung von Aruba Instant Access Points und dem IT-Team das Überwachen der WLAN-Leistung und das Generieren von Echtzeitberichten ermöglichen
    • Ausweiten des WLAN-Empfangs auf die Lobby im Erdgeschoss des Gebäudes, auf den Außenhof und die Campus-Lounge und Mitarbeitern dabei ermöglichen, ihre Mobilgeräte und Laptop-Computer zu nutzen, wenn sie nicht selbst im Büro anwesend sind
    • Erwerben einer branchenführenden drahtlosen Infrastruktur, die sicher zusammen mit MS Office 365, Amazon RDS und unserem Vertriebstechnologie-Stack verwendet werden kann, um den Firmware-Upgrade-Prozess zu vereinfachen

    Ergebnisse

    • Dem IT-Team wurde eine zentralisierte Verwaltung der Access Points, Geräte, Nutzung und Berichterstellung bereitgestellt
    • Probleme wie langsamer (oder kein) WLAN-Zugriff in bestimmten Bereichen sowie abgebrochene Verbindungen wurden behoben
    • Die WLAN-Konnektivität und -Leistung von Hotspots im Büro und im Außenbereich wurde verbessert
    • Reibungslose Live-Übertragung von Firmenveranstaltungen auf Mobilgeräten wurde ermöglicht

    Als einer der größten unabhängigen Kreditgeber in den USA verwendet Balboa Capital modernste Technologie, um Unternehmensinhabern schnellen und einfachen Zugang zu Kapital zu bieten. Das Unternehmen hat eine intuitive und eigene webbasierte Plattform entwickelt, mit der der gesamte Finanzierungsprozess vereinfacht wird. Anträge können in wenigen Minuten online ausgefüllt werden, eine hochentwickelte Technologie zur Kreditwürdigkeitsprüfung ermöglicht sofortige Entscheidungen und eine Finanzierung von bis zu 250.000 US-Dollar kann noch am selben Tag bereitgestellt werden.

    „Die Technologie verändert sich schneller als jemals zuvor, insbesondere in der Branche der Unternehmensfinanzierung“, sagt Tony Vargas, Senior Systems Engineer in der Abteilung für Informationstechnologie von Balboa Capital. „Neue Produkte und webbasierte Systeme machen es für Unternehmensinhaber einfacher und schneller, sich Wachstumskapital zu sichern. Um Konkurrenten immer einen Schritt voraus zu sein, ersetzen wir veraltete oder überholte Technologien durch neuere und robustere, die den Bedürfnissen der heutigen Unternehmensinhaber entsprechen. Diese Strategie nutzen wir auch für die Technologien in unserem Büro. Wir legen Wert darauf, unsere Mitarbeiter mit den absolut neuesten technologischen Innovationen auszustatten, die die Produktivität steigern und sich positiv auf unser Geschäftsergebnis auswirken können. Dies zeigt sich bei unserem Kauf von Aruba Central und Aruba Instant Access Points für unser Büro am Hauptsitz ganz deutlich.“

    „Dank unserer erweiterten WLAN-Funktionen können unsere Mitarbeiter ihre Geschäfte mit ihren Laptops, Tablets und Mobilgeräten in unserem mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestatteten Innenhof und unserer Campus-Lounge abwickeln“, sagt Herr Vargas.

    Mitarbeiter von Balboa Capital, der draußen in der Lounge arbeitet

    Die klare Wahl für die Bedürfnisse unseres Unternehmens

    Nachdem die WLAN-Probleme des Unternehmens genau eingegrenzt und behoben wurden, hat das IT-Team von Balboa Capital eine Strategie für bedeutende Verbesserungen entwickelt. Eine kurzfristige Lösung hatte höchste Priorität. Aber das Unternehmen wollte eine Lösung, die dem schnellen Wachstum des Unternehmens und der künftigen Hinzufügung neuer Mitarbeiter gerecht wird und dem IT-Team eine einfache und effiziente Möglichkeit bietet, alle Aspekte des WLAN-Netzwerks zu verwalten. Balboa Capital bewertete verschiedene Anbieter, darunter auch Cisco Meraki, das drahtlose Netzwerklösungen für Unternehmen bietet. Schließlich fiel die Wahl auf Aruba, ein Unternehmen von Hewlett Packard.

    „Aruba war die klare Wahl für die Bedürfnisse unseres Unternehmens“, sagt Herr Vargas. „Aruba Central zeigt uns in einem robusten Dashboard in Echtzeit an, was geschieht, und da es Cloud-basiert ist, können wir Access Points hinzufügen, potenzielle Konnektivitätsprobleme beheben, Analysen überwachen und detaillierte Berichte erstellen, ohne uns in einem lokalen Netzwerk befinden zu müssen. Dadurch sparen wir Zeit und können effizienter arbeiten. Als Nächstes zeigte sich, dass mit den Aruba IAPs die mobile WLAN-Leistung maximiert wurde und Ausfälle verhindert werden konnten, wenn Benutzer verschiedene Bereiche des Büros aufsuchten. Dies ist ein enormer Vorteil, da viele unserer Mitarbeiter mit ihren Mobilgeräten von der 11. Etage in die 12. Etage gehen.“

    Zugriff jederzeit und von überall

    Das offene und geräumige Büro von Balboa Capital wurde so konzipiert, dass es die Effizienz verbessert und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen fördert. Dennoch gibt es Zeiten, in denen die Mitarbeiter des Unternehmens WLAN-Zugriff benötigen, um außerhalb des Unternehmens Geschäfte zu tätigen oder sich in einer privaten Umgebung um persönliche Angelegenheiten zu kümmern.

    „Dank unserer erweiterten WLAN-Funktionen können unsere Mitarbeiter ihre Geschäfte mit ihren Laptops, Tablets und Mobilgeräten in unserem mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestatteten Innenhof und unserer Campus-Lounge abwickeln“, sagt Herr Vargas. „Der Innenhof verfügt über Gemeinschaftsräume, private Bereiche, Feuerstellen und eine Fahrbahn für Imbisswagen. Darüber hinaus können unsere Mitarbeiter mit ihren Mobilgeräten persönliche Telefongespräche führen oder in schallisolierten Räumen in unserer Lobby im Internet surfen.“

    Gäste in Verbindung bleiben lassen

    Balboa Capital ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber das Unternehmen empfängt gelegentlich Gäste. Dazu gehören potentielle Mitarbeiter, Investment-Banking-Experten und Verkäufer. Wenn Gäste eintreffen, checken sie an einem Kiosk im Innenbereich mit einem 26“-Touchscreen ein und müssen vielleicht einige Minuten in der Lobby warten.

    „Es ist kein Geheimnis, dass erste Eindrücke zu unserem Unternehmen bei Gästen entstehen, während sie in der Lobby warten“, sagt Herr Vargas. „Indem wir ihnen eine kennwortgeschützte WLAN-Verbindung anbieten, können sie auf ihren Mobilgeräten schnell wichtige E-Mails lesen, im Internet surfen oder auf Textnachrichten antworten, während sie warten. Aus Unternehmenssicht ist dies ein toller Vorteil.“

    „Es ist kein Geheimnis, dass erste Eindrücke zu unserem Unternehmen bei Gästen entstehen, während sie in der Lobby warten. Indem wir ihnen eine kennwortgeschützte WLAN-Verbindung anbieten, können sie auf ihren Mobilgeräten schnell wichtige E-Mails lesen, im Internet surfen oder auf Textnachrichten antworten, während sie warten.“

    Gäste, die drahtlose Geräte in der Lobby verwenden

    Übertragungen auf einem Gerät in Ihrer Nähe

    Balboa Capital hält das ganze Jahr über Veranstaltungen im Büro ab, um die Erfolge des Unternehmens hervorzuheben, Mitarbeitern Auszeichnungen zu verleihen und neue Initiativen, Technologien und Prozesse anzukündigen. Vor der Einführung des drahtlosen Netzwerks von Aruba gab es bei den Live-Übertragungen dieser Veranstaltungen oft Probleme wie langsame Pufferung, Videoverzögerung und niedrige Auflösung.

    „Unternehmensveranstaltungen haben eine lange Tradition bei Balboa Capital“, sagt Herr Vargas. „Sie sind eine tolle Möglichkeit, alle über die Entwicklungen unseres Unternehmens zu informieren und unsere Mitarbeiter, die herausragende Leistungen erbracht haben, auszuzeichnen. Wir haben kürzlich in modernste Audio- und Videoaufzeichnungsgeräte investiert, um unsere Firmenveranstaltungen aufzuzeichnen. Und das Aruba-Netzwerk hat die Qualität unserer Live-Übertragung auf die nächste Stufe gehoben.“

    Einfache Installation und Implementierung

    Das IT-Team von Balboa Capital hat IAPs konfiguriert und installiert, ohne einen externen Berater oder eine kommerzielle WLAN-Installationsfirma zu heranzuziehen. Es wurden auch zwei kennwortgeschützte WLAN-Netzwerke erstellt: eins für allgemeine Benutzer (Mitarbeiter und Gäste von Balboa Capital) und eins für die leitenden Angestellten und das IT-Team von Balboa Capital.

    „Die Installation unserer Access Points war relativ einfach und unkompliziert“, sagt Herr Vargas. „Wir haben ermittelt, wo die IAPs platziert werden müssen, und haben jeden mit einer Power over Ethernet-Verbindung (PoE) verbunden. dann haben wir uns bei Aruba Central angemeldet, die Seriennummern der einzelnen Access Points hinzugefügt und sie über die Cloud eingeführt. Nach Abschluss der Installation haben wir Tests durchgeführt, um zu bestätigen, dass alle Access Points in unserem Netzwerk erkannt wurden, und dann waren wir startklar.“

    Aruba Central ist ganz einfach

    Das IT-Team von Balboa Capital wollte die Möglichkeit haben, unter anderem die WLAN-Einstellungen, die Berichterstattung und die Bandbreite des Unternehmens auf einfache und effiziente Weise zu verwalten.

    „Einer der größten Vorteile von Aruba Central ist – abgesehen vom umfangreichen Spektrum an Funktionen – die einfache Bedienbarkeit“, sagt Herr Vargas. „Es muss nicht von einer Anwendung oder einem Dashboard zu einer oder einem anderen gewechselt werden, um die benötigten Netzwerkinformationen zu erhalten. Mit Aruba Central können Sie bequem in einem einzigen Dashboard über die Cloud auf alles zugreifen, was Sie benötigen. Es ist ganz einfach. Und letztlich mussten wir keine Server kaufen, wodurch wir Zeit und Geld gespart haben.“

    Ein Setup, bei dem Komfort an erster Stelle steht

    Die Mitglieder des IT-Teams von Balboa Capital verwalten unternehmenskritische Aufgaben für alle Abteilungen im Unternehmen, einschließlich Vertrieb, Betrieb, Buchhaltung, Marketing und Kundendienst. Folglich können es sich diese technikaffinen Personen nicht leisten, Zeit mit komplizierten oder langwierigen Einrichtungsprozessen für neue Technologien oder Anwendungen zu verschwenden.

    „Die Installationsanwendung von Aruba Central ist benutzerfreundlich und so konzipiert, dass Sie direkt startbereit sind, nachdem Sie Ihr Unternehmenskonto eingerichtet haben“, sagt Herr Vargas. „Ich musste nach Abschluss der Installation nicht den Kundensupport kontaktieren oder online nach Hilfe suchen. Ich habe einfach die vorhandene Konfiguration unseres drahtlosen Netzwerks importiert und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgt, um den Prozess abzuschließen.“

    Vereinfachte Updates ohne Ausfallzeiten

    Der Prozess zur Aktualisierung der Aruba-Firmware ist einfach und spart Zeit – und das ist das, was das IT-Team von Balboa Capital wollte.

    „Die Firmware von Aruba lässt sich ganz einfach aktualisieren“, sagt Herr Vargas. „Sie müssen nur in Aruba Central auf den Link der Wartungsanwendung und dann auf ‚Firmware‘ klicken. Wenn eine neue Firmware-Version verfügbar ist, wählen Sie einfach Ihre Geräte aus und klicken auf die Schaltfläche für das Upgrade. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Leistung und Sicherheit von Geräten zu verbessern.“

    Mehr dazu

    Wir sitzen in den oberen beiden Etagen eines modernen 12-stöckigen LEED-zertifizierten Gebäudes, das über eine Unmenge an drahtlosen Technologien und Funktionen verfügt, aber wir mussten die kurzzeitigen WLAN-Probleme lösen und unsere WLAN-Reichweite auf Bereiche außerhalb unseres physischen Büros ausdehnen. Aruba hat uns dabei geholfen, diese Ziele zu erreichen und die Leistung von Mobilgeräten zu maximieren. Und sie haben uns eine Cloud-basierte Lösung bereitgestellt, mit der wir alles über ein einzelnes benutzerfreundliches Online-Dashboard verwalten können.
    Tony Vargas, Senior Systems Engineer, Information Technology Department, Balboa Capital
  • Kundenprofil

    Balboa Capital ist ein durch Technologie gesteuerter Online-Kreditgeber, der kleinen und mittleren Unternehmen eine Reihe von Online-Finanzierungslösungen bereitstellt, um deren Wachstum und Erfolg zu fördern. Seit der Gründung im Jahr 1988 hat Balboa Capital mehr als 5 Milliarden US-Dollar an Finanzierungsmitteln für Unternehmen überall in den USA zur Verfügung gestellt.
    • Branche: Finanzdienstleistungen
    • Standort: Costa Mesa, Kalifornien (Hauptsitz)
    • Kundengröße: Mehr als 250 Mitarbeiter landesweit

    Anwendungsfall

    Behebung von Problemen bei der WLAN-Leistung und -Konnektivität im insgesamt ca. 6.200 qm großen Bürohauptsitz von Balboa Capital, der sich auf den oberen beiden Etagen eines 12-stöckigen modernen Bürogebäudes befindet, und Bereitstellung eines Cloud-basierten Systems für das IT-Team des Unternehmens, das die Bereitstellungs-, Verwaltungs- und Berichterstellungsprozesse in Bezug auf WLAN-Geräte vereinfacht.

    Anforderungen

    • Optimieren der Bereitstellung und Verwaltung von Aruba Instant Access Points und dem IT-Team das Überwachen der WLAN-Leistung und das Generieren von Echtzeitberichten ermöglichen
    • Ausweiten des WLAN-Empfangs auf die Lobby im Erdgeschoss des Gebäudes, auf den Außenhof und die Campus-Lounge und Mitarbeitern dabei ermöglichen, ihre Mobilgeräte und Laptop-Computer zu nutzen, wenn sie nicht selbst im Büro anwesend sind
    • Erwerben einer branchenführenden drahtlosen Infrastruktur, die sicher zusammen mit MS Office 365, Amazon RDS und unserem Vertriebstechnologie-Stack verwendet werden kann, um den Firmware-Upgrade-Prozess zu vereinfachen

    Ergebnisse

    • Dem IT-Team wurde eine zentralisierte Verwaltung der Access Points, Geräte, Nutzung und Berichterstellung bereitgestellt
    • Probleme wie langsamer (oder kein) WLAN-Zugriff in bestimmten Bereichen sowie abgebrochene Verbindungen wurden behoben
    • Die WLAN-Konnektivität und -Leistung von Hotspots im Büro und im Außenbereich wurde verbessert
    • Reibungslose Live-Übertragung von Firmenveranstaltungen auf Mobilgeräten wurde ermöglicht

    Als einer der größten unabhängigen Kreditgeber in den USA verwendet Balboa Capital modernste Technologie, um Unternehmensinhabern schnellen und einfachen Zugang zu Kapital zu bieten. Das Unternehmen hat eine intuitive und eigene webbasierte Plattform entwickelt, mit der der gesamte Finanzierungsprozess vereinfacht wird. Anträge können in wenigen Minuten online ausgefüllt werden, eine hochentwickelte Technologie zur Kreditwürdigkeitsprüfung ermöglicht sofortige Entscheidungen und eine Finanzierung von bis zu 250.000 US-Dollar kann noch am selben Tag bereitgestellt werden.

    „Die Technologie verändert sich schneller als jemals zuvor, insbesondere in der Branche der Unternehmensfinanzierung“, sagt Tony Vargas, Senior Systems Engineer in der Abteilung für Informationstechnologie von Balboa Capital. „Neue Produkte und webbasierte Systeme machen es für Unternehmensinhaber einfacher und schneller, sich Wachstumskapital zu sichern. Um Konkurrenten immer einen Schritt voraus zu sein, ersetzen wir veraltete oder überholte Technologien durch neuere und robustere, die den Bedürfnissen der heutigen Unternehmensinhaber entsprechen. Diese Strategie nutzen wir auch für die Technologien in unserem Büro. Wir legen Wert darauf, unsere Mitarbeiter mit den absolut neuesten technologischen Innovationen auszustatten, die die Produktivität steigern und sich positiv auf unser Geschäftsergebnis auswirken können. Dies zeigt sich bei unserem Kauf von Aruba Central und Aruba Instant Access Points für unser Büro am Hauptsitz ganz deutlich.“

    „Dank unserer erweiterten WLAN-Funktionen können unsere Mitarbeiter ihre Geschäfte mit ihren Laptops, Tablets und Mobilgeräten in unserem mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestatteten Innenhof und unserer Campus-Lounge abwickeln“, sagt Herr Vargas.

    Mitarbeiter von Balboa Capital, der draußen in der Lounge arbeitet

    Die klare Wahl für die Bedürfnisse unseres Unternehmens

    Nachdem die WLAN-Probleme des Unternehmens genau eingegrenzt und behoben wurden, hat das IT-Team von Balboa Capital eine Strategie für bedeutende Verbesserungen entwickelt. Eine kurzfristige Lösung hatte höchste Priorität. Aber das Unternehmen wollte eine Lösung, die dem schnellen Wachstum des Unternehmens und der künftigen Hinzufügung neuer Mitarbeiter gerecht wird und dem IT-Team eine einfache und effiziente Möglichkeit bietet, alle Aspekte des WLAN-Netzwerks zu verwalten. Balboa Capital bewertete verschiedene Anbieter, darunter auch Cisco Meraki, das drahtlose Netzwerklösungen für Unternehmen bietet. Schließlich fiel die Wahl auf Aruba, ein Unternehmen von Hewlett Packard.

    „Aruba war die klare Wahl für die Bedürfnisse unseres Unternehmens“, sagt Herr Vargas. „Aruba Central zeigt uns in einem robusten Dashboard in Echtzeit an, was geschieht, und da es Cloud-basiert ist, können wir Access Points hinzufügen, potenzielle Konnektivitätsprobleme beheben, Analysen überwachen und detaillierte Berichte erstellen, ohne uns in einem lokalen Netzwerk befinden zu müssen. Dadurch sparen wir Zeit und können effizienter arbeiten. Als Nächstes zeigte sich, dass mit den Aruba IAPs die mobile WLAN-Leistung maximiert wurde und Ausfälle verhindert werden konnten, wenn Benutzer verschiedene Bereiche des Büros aufsuchten. Dies ist ein enormer Vorteil, da viele unserer Mitarbeiter mit ihren Mobilgeräten von der 11. Etage in die 12. Etage gehen.“

    Zugriff jederzeit und von überall

    Das offene und geräumige Büro von Balboa Capital wurde so konzipiert, dass es die Effizienz verbessert und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen fördert. Dennoch gibt es Zeiten, in denen die Mitarbeiter des Unternehmens WLAN-Zugriff benötigen, um außerhalb des Unternehmens Geschäfte zu tätigen oder sich in einer privaten Umgebung um persönliche Angelegenheiten zu kümmern.

    „Dank unserer erweiterten WLAN-Funktionen können unsere Mitarbeiter ihre Geschäfte mit ihren Laptops, Tablets und Mobilgeräten in unserem mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestatteten Innenhof und unserer Campus-Lounge abwickeln“, sagt Herr Vargas. „Der Innenhof verfügt über Gemeinschaftsräume, private Bereiche, Feuerstellen und eine Fahrbahn für Imbisswagen. Darüber hinaus können unsere Mitarbeiter mit ihren Mobilgeräten persönliche Telefongespräche führen oder in schallisolierten Räumen in unserer Lobby im Internet surfen.“

    Gäste in Verbindung bleiben lassen

    Balboa Capital ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber das Unternehmen empfängt gelegentlich Gäste. Dazu gehören potentielle Mitarbeiter, Investment-Banking-Experten und Verkäufer. Wenn Gäste eintreffen, checken sie an einem Kiosk im Innenbereich mit einem 26“-Touchscreen ein und müssen vielleicht einige Minuten in der Lobby warten.

    „Es ist kein Geheimnis, dass erste Eindrücke zu unserem Unternehmen bei Gästen entstehen, während sie in der Lobby warten“, sagt Herr Vargas. „Indem wir ihnen eine kennwortgeschützte WLAN-Verbindung anbieten, können sie auf ihren Mobilgeräten schnell wichtige E-Mails lesen, im Internet surfen oder auf Textnachrichten antworten, während sie warten. Aus Unternehmenssicht ist dies ein toller Vorteil.“

    „Es ist kein Geheimnis, dass erste Eindrücke zu unserem Unternehmen bei Gästen entstehen, während sie in der Lobby warten. Indem wir ihnen eine kennwortgeschützte WLAN-Verbindung anbieten, können sie auf ihren Mobilgeräten schnell wichtige E-Mails lesen, im Internet surfen oder auf Textnachrichten antworten, während sie warten.“

    Gäste, die drahtlose Geräte in der Lobby verwenden

    Übertragungen auf einem Gerät in Ihrer Nähe

    Balboa Capital hält das ganze Jahr über Veranstaltungen im Büro ab, um die Erfolge des Unternehmens hervorzuheben, Mitarbeitern Auszeichnungen zu verleihen und neue Initiativen, Technologien und Prozesse anzukündigen. Vor der Einführung des drahtlosen Netzwerks von Aruba gab es bei den Live-Übertragungen dieser Veranstaltungen oft Probleme wie langsame Pufferung, Videoverzögerung und niedrige Auflösung.

    „Unternehmensveranstaltungen haben eine lange Tradition bei Balboa Capital“, sagt Herr Vargas. „Sie sind eine tolle Möglichkeit, alle über die Entwicklungen unseres Unternehmens zu informieren und unsere Mitarbeiter, die herausragende Leistungen erbracht haben, auszuzeichnen. Wir haben kürzlich in modernste Audio- und Videoaufzeichnungsgeräte investiert, um unsere Firmenveranstaltungen aufzuzeichnen. Und das Aruba-Netzwerk hat die Qualität unserer Live-Übertragung auf die nächste Stufe gehoben.“

    Einfache Installation und Implementierung

    Das IT-Team von Balboa Capital hat IAPs konfiguriert und installiert, ohne einen externen Berater oder eine kommerzielle WLAN-Installationsfirma zu heranzuziehen. Es wurden auch zwei kennwortgeschützte WLAN-Netzwerke erstellt: eins für allgemeine Benutzer (Mitarbeiter und Gäste von Balboa Capital) und eins für die leitenden Angestellten und das IT-Team von Balboa Capital.

    „Die Installation unserer Access Points war relativ einfach und unkompliziert“, sagt Herr Vargas. „Wir haben ermittelt, wo die IAPs platziert werden müssen, und haben jeden mit einer Power over Ethernet-Verbindung (PoE) verbunden. dann haben wir uns bei Aruba Central angemeldet, die Seriennummern der einzelnen Access Points hinzugefügt und sie über die Cloud eingeführt. Nach Abschluss der Installation haben wir Tests durchgeführt, um zu bestätigen, dass alle Access Points in unserem Netzwerk erkannt wurden, und dann waren wir startklar.“

    Aruba Central ist ganz einfach

    Das IT-Team von Balboa Capital wollte die Möglichkeit haben, unter anderem die WLAN-Einstellungen, die Berichterstattung und die Bandbreite des Unternehmens auf einfache und effiziente Weise zu verwalten.

    „Einer der größten Vorteile von Aruba Central ist – abgesehen vom umfangreichen Spektrum an Funktionen – die einfache Bedienbarkeit“, sagt Herr Vargas. „Es muss nicht von einer Anwendung oder einem Dashboard zu einer oder einem anderen gewechselt werden, um die benötigten Netzwerkinformationen zu erhalten. Mit Aruba Central können Sie bequem in einem einzigen Dashboard über die Cloud auf alles zugreifen, was Sie benötigen. Es ist ganz einfach. Und letztlich mussten wir keine Server kaufen, wodurch wir Zeit und Geld gespart haben.“

    Ein Setup, bei dem Komfort an erster Stelle steht

    Die Mitglieder des IT-Teams von Balboa Capital verwalten unternehmenskritische Aufgaben für alle Abteilungen im Unternehmen, einschließlich Vertrieb, Betrieb, Buchhaltung, Marketing und Kundendienst. Folglich können es sich diese technikaffinen Personen nicht leisten, Zeit mit komplizierten oder langwierigen Einrichtungsprozessen für neue Technologien oder Anwendungen zu verschwenden.

    „Die Installationsanwendung von Aruba Central ist benutzerfreundlich und so konzipiert, dass Sie direkt startbereit sind, nachdem Sie Ihr Unternehmenskonto eingerichtet haben“, sagt Herr Vargas. „Ich musste nach Abschluss der Installation nicht den Kundensupport kontaktieren oder online nach Hilfe suchen. Ich habe einfach die vorhandene Konfiguration unseres drahtlosen Netzwerks importiert und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgt, um den Prozess abzuschließen.“

    Vereinfachte Updates ohne Ausfallzeiten

    Der Prozess zur Aktualisierung der Aruba-Firmware ist einfach und spart Zeit – und das ist das, was das IT-Team von Balboa Capital wollte.

    „Die Firmware von Aruba lässt sich ganz einfach aktualisieren“, sagt Herr Vargas. „Sie müssen nur in Aruba Central auf den Link der Wartungsanwendung und dann auf ‚Firmware‘ klicken. Wenn eine neue Firmware-Version verfügbar ist, wählen Sie einfach Ihre Geräte aus und klicken auf die Schaltfläche für das Upgrade. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Leistung und Sicherheit von Geräten zu verbessern.“

    Wir sitzen in den oberen beiden Etagen eines modernen 12-stöckigen LEED-zertifizierten Gebäudes, das über eine Unmenge an drahtlosen Technologien und Funktionen verfügt, aber wir mussten die kurzzeitigen WLAN-Probleme lösen und unsere WLAN-Reichweite auf Bereiche außerhalb unseres physischen Büros ausdehnen. Aruba hat uns dabei geholfen, diese Ziele zu erreichen und die Leistung von Mobilgeräten zu maximieren. Und sie haben uns eine Cloud-basierte Lösung bereitgestellt, mit der wir alles über ein einzelnes benutzerfreundliches Online-Dashboard verwalten können.
    Tony Vargas, Senior Systems Engineer, Information Technology Department, Balboa Capital