Mobilitätslösungen für die US-amerikanische Regierung

Sichere Mobilität für die Netzwerke der US-amerikanischen Regierung.

Die Netzwerk- und Sicherheitslösungen von Aruba wurden bereits in mehreren tausend bundesstaatlich bewerteten und richtlinienkonformen kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken für bedeutende Zweigstellen der US-amerikanischen Regierung und Streitkräfte bereitgestellt. Die Lösungen aus dem Hause Aruba ermöglichen die Verwendung handelsüblicher mobiler Geräte für den sicheren Zugang zu Netzwerken, in denen in ein und demselben Netzwerk nicht klassifizierte, vertrauliche und klassifizierte Daten verarbeitet werden.

 

Die US-amerikanische Regierung macht sich WLAN-Technologie zu eigen.

Das moderne WLAN für Unternehmen ist laut Zertifizierung auch sicher für den Einsatz zu Regierungszwecken und wurde von der Regierungspolitik zugelassen. Mithilfe der WLAN-Technologie können Behörden Geld sparen, die Produktivität steigern und die besten Talente anwerben.
Weitere Informationen zum sicheren WLAN
Federal News Radio-Artikel lesen

Sicherheitszertifizierungen der Regierung und Konformität.

Allgemeine Kriterien EAL-45, FIPS 140-2-Validierung, DoD-Richtlinien 8100.2 und 8420.01 usw.
Alle Zertifizierungen anzeigen

Die von der NSA zugelassene Suite B-Verschlüsselung wird hierbei unterstützt.

Suite B ist ein stärkerer, schnellerer Satz mit Verschlüsselungsprotokollen und -methoden, dank der handelsübliche mobile Geräte in Netzwerken der Regierungsbehörden, in denen kontrollierte nicht klassifizierte, vertrauliche und klassifizierte Informationen verarbeitet werden, verwendet werden können.

Weitere Informationen über Suite B

Die U.S. Army nutzt Aruba auf Reisen.

Aruba hilft der Army, Army Reserve and Army National Guard bei der Bereitstellung sicherer WLAN-Netzwerke, die schnell eingerichtet werden können und skalierbar und kostengünstig sind.

Lesen Sie die Fallstudie, und erfahren Sie, wie

Schlagen Sie in weiteren Ressourcen nach

Erfahren Sie mehr