Hybride Arbeitsplätze sind die neue Normalität

Ihre Mitarbeiter können reibungslos zwischen ihrem Homeoffice und ihrem Büroarbeitsplatz wechseln.

Neue Herausforderungen am Arbeitsplatz durch COVID-19

Wenn Mitarbeiter vom Homeoffice ins Büro zurückkehren, ist es wichtig, ihnen zu versichern, dass für ihre Sicherheit und Gesundheit gesorgt ist. Aruba kann dabei helfen:
  • Präventive Lösungen wie Dichteplanung zur Unterstützung von Social Distancing im Büro.
  • Lösungen zur Ermittlung von Kontaktpersonen können das Risiko minimieren und schnell jeden identifizieren, der möglicherweise mit einer infizierten Person in Kontakt gekommen ist.
  • WLAN-Lösungen zur Erweiterung Ihres Unternehmensnetzwerks bis ins Homeoffice stellen eine sichere und einfach zu implementierende cloudverwaltete Alternative zu privat eingesetzten Netzwerkgeräten dar.

Der hybride Arbeitsplatz in 4 Schritten

Aruba ESP ermöglicht einen solchen hybriden Arbeitsplatz mit integrierter Netzwerkintelligenz sowie cloudnativen Fähigkeiten und gewährleistet so die Sicherheit und Produktivität der Arbeitnehmer.

Erweiterung des Netzwerks ins Homeoffice

Erweiterung des Netzwerks ins Homeoffice

Das funktioniert folgendermaßen: Das IT-Team schickt dem Mitarbeiter einen AP nach Hause, dieser schließt ihn an, lädt eine Konfiguration aus der Cloud herunter, und schon ist alles bereit. Zentral verwaltete Zugriffsdaten werden den Unternehmensrichtlinien zugeordnet, um die Sicherheit des Netzwerks zu gewährleisten. Alles wird zentral von der Cloud aus verwaltet – das IT-Team erhält vollständige Transparenz und Zugriff auf AIOps-unterstützte Fehlerbehebung von überall aus.

Verstärktes Social Distancing im Büro

Verstärktes Social Distancing im Büro

Wenn Mitarbeiter ins Büro zurückkehren, ist es wichtig, dass Raumpläne auf der Grundlage des Fußgängerverkehrs oder Reinigungspläne basierend auf der Dichte geändert werden können. Mit der integrierten Netzwerkintelligenz und den standortbezogenen Funktionen von Aruba-WLAN können Arbeitsplätze mithilfe von Dichte-Mapping ganz einfach sicher gemacht werden.

Minimierung des Risikos durch Kontaktverfolgung

Minimierung des Risikos durch Kontaktverfolgung

Der netzwerkbasierte Ansatz von Aruba nutzt sowohl die Nähe- als auch die Standort-Telemetrie für Kontakt- und Standortverfolgung. Die modernen KI-Fähigkeiten sorgen für hohe Genauigkeit, sodass Sie sehen können, welche Personen aufeinandergetroffen sind und wo genau die Interaktion stattgefunden hat.

Flexible Finanzierung und Nutzung

Flexible Finanzierung und Nutzung

Es ist heute wichtiger denn je, die Flexibilität bei Finanzierung und Nutzung im Auge zu behalten. Mit den As-a-Service-Optionen von Aruba können Sie auf schnell wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren, knappe Budgets verwalten und die neuesten Netzwerktechnologien problemlos umsetzen.

Berechnung der Vorteile von Aruba NaaS

Durch Netzwerk als Service (Network-as-a-Service, NaaS) erhalten Sie betriebliche und finanzielle Flexibilität. Unser NaaS-Angebot und unsere Managed Connectivity Services bieten entscheidende Vorteile. Anhand dieses Wertschöpfungsrechners können Sie im Detail herausfinden, wie Sie diese Vorteile zu einem greifbaren Wert machen können.

Steigerung der IT-Effizienz

Aktualisierung Ihres Netzwerks in höherem Tempo

Erweiterung der Netzwerknutzung

Finanzielle Flexibilität dank vorhersehbarer monatlicher Zahlung

Produkte, die den hybriden Arbeitsplatz unterstützen

Remote Access Points (RAPs)

Arbeiten Sie von zu Hause aus – mit einer einfach bereitzustellenden und zu verwaltenden Lösung. Aruba Access Points werden automatisch konfiguriert. Sie müssen daher nur an eine vorhandene Internetverbindung angeschlossen werden und sind sofort einsatzbereit.

Aruba-APs

Dank der integrierten BLE-Unterstützung funktionieren die APs der Aruba-Serie 300/500 nahtlos mit Aruba-Standortdiensten und stellen erweiterte Dashboardfunktionen zur Kontaktverfolgung zur Verfügung, einschließlich kleinteiliger Standort- und Nahverfolgung.

Aruba Central

Central basiert auf einer cloudnativen Mikrodienstarchitektur und bietet Full-Service-KI-Insights, Sicherheit und einheitliche Infrastrukturverwaltung für Campus-, Zweigstellen-, Remote- und Rechenzentrumsnetzwerke.

Contact Tracing screen in Meridian

Aruba-Standortdienste

Bei der Planung der neuen Normalität – eines hybriden Arbeitsplatzes, an dem Mitarbeiter nahtlos zwischen Wohn- und Unternehmensstandorten wechseln – kann das WLAN von Aruba mit vollständig integrierten Standortdiensten wie Heat Mapping und Kontaktverfolgung helfen.

Nachvollziehen der Kosteneinsparungen

Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von den sicheren Remotezugriffslösungen von Aruba profitieren kann

0

Durch die Reduzierung von IT-Mehraufwand und Benutzerproduktivitätsverlusten könnten Sie Folgendes einsparen:

$0

Sind Sie startbereit?