Aruba Certified ClearPass Associate (ACCA)

Validieren Sie Ihr grundlegendes Wissen in Bezug auf den ClearPass-Richtlinienmanager und ClearPass Guest. Überprüfen Sie Ihre Fähigkeiten im Konfigurieren von ClearPass als Authentifizierungsserver für Unternehmensbenutzer und Gäste.

Schulung suchenZertifizierungsdatenblatt herunterladenHäufig gestellte Fragen

Anhand dieser Zertifizierung wird bestätigt, dass Sie:

  • Dienste, Durchsetzungsrichtlinien und Profile verstehen
  • verstehen, wie Windows Active Directory in ClearPass integriert und verwendet wird
  • ClearPass Guest verstehen und konfigurieren können
  • Posture und Profiling verstehen und konfigurieren können
  • die Geräteintegration verstehen und konfigurieren können

Warum sollten Sie diese Zertifizierung anstreben?

  • Um sich selbst als ein zuverlässiges Teammitglied zu positionieren, das mit der ClearPass-Produktlinie zur Gestaltung und Implementierung von Authentifizierung und Richtliniendurchsetzung beitragen kann
  • Um Ihrer Karriere als zertifizierter Aruba-Netzwerkexperte, der grundlegend versteht, wie Mobile-first-Netzwerke mit ClearPass aufgebaut werden, Schwung zu verleihen

Kandidat
Typische Kandidaten für diese Zertifizierung sind IT-Netzwerkexperten, die über mindestens sechsmonatige Erfahrung in Bezug auf die Bereitstellung von Netzwerklösungen für das Unternehmen verfügen.

Erfahrungsgrad
Associate

Voraussetzungen
Kandidaten müssen die Zertifizierungsprüfung „Aruba Certified ClearPass Associate“ auf PearsonVUE bestehen.

Für Prüfung registrieren

 

Nachzertifizierung
Die Aruba Certified ClearPass Associate (ACCA)-Zertifizierung ist ab dem Prüfungsdatum drei Jahre lang gültig.

Um sich neu zu zertifizieren, müssen Sie vor dem Ablaufdatum eine der folgenden Prüfungen bestehen:

  • Bestehen der aktuellen Prüfung auf PearsonVUE
  • Bestehen der Prüfung zum Aruba Certified ClearPass Professional auf PearsonVUE
  • Wenn Sie sich qualifiziert haben, können Sie die Prüfung zum Aruba Edge Associate ablegen.

Für diese Zertifizierung sind keine Upgrade-Pfade vorhanden.