Aruba Certified Design Expert (ACDX)

Validieren Sie Ihre technischen Fähigkeiten, große, ausgedehnte Campus- und Remote-WLANs zu entwerfen.

Warum sollten Sie diese Zertifizierung erringen?

  • Um sich selbst als ein Designexperte für große Aruba-Mobile-first-Netzwerkbereitstellungen mit den Produktlinien Aruba Controller, Access Point, Instant, ClearPass, Switch und AirWave zu positionieren
  • Um Ihre Fähigkeit zu demonstrieren, hochgradig skalierbare, benutzerdefinierte Mobility First-Netzwerklösungen zu konzipieren, die Unternehmensanforderungen unterstützen
  • Um Ihrer Karriere als Aruba Certified Design Expert Schwung zu verleihen und Ihre Arbeitszufriedenheit zu erhöhen

Kandidaten

Die idealen Kandidaten für diese Prüfung sind IT-Netzwerkprofis mit mindestens drei bis fünf Jahren Erfahrung bei der Entwicklung komplexer „Mobile-first“-Netzwerke auf Unternehmensebene. Die Kandidaten sollten mit dem Erstellen detaillierter Stücklisten vertraut sein, wobei Aruba Controller, Access Point, Instant, Switches, VLANs, ClearPass, AirWave für sichere und Gast- und Sprach-Bereitstellungen verwendet werden. Kandidaten sollten mit AOS 8.3, AirWave 8.2 Visual RF, Aruba Instant, Aruba Switches, Meridian, ClearPass und AirWave vertraut sein. Darüber hinaus wird von Aruba empfohlen, dass die Kandidaten mit IRIS vertraut sind.

Erfahrungsgrad: Experte

Voraussetzungen

Die Kandidaten müssen die schriftliche Prüfung zum Aruba Certified Design Expert (ACDX) bestehen, bevor sie die praktische Prüfung zum ACDX ablegen können. Die schriftliche Prüfung ist über PearsonVue verfügbar. Die praktische Prüfung wird von einem Aruba-Experten persönlich beaufsichtigt.

Details zur schriftlichen Prüfung einschließlich Beispielfragen anzeigen
Details zur praktischen Prüfung anzeigen

Nachzertifizierung

Die Zertifizierung als Aruba Certified Mobility Expert (ACDX) ist ab dem Prüfungsdatum für drei Jahre gültig.

Um sich neu zu zertifizieren, müssen Sie vor dem Ablaufdatum eine der folgenden Prüfungen bestehen:

  • Bestehen der aktuellen schriftlichen Prüfung auf PearsonVUE
  • Wenn Sie sich qualifiziert haben, können Sie die Prüfung zum Aruba Edge Expert ablegen

Das Erreichen der Zertifizierung oder der Nachzertifizierung verlängert automatisch alle Ihre aktiven ACDP- und/oder ACDA-Zertifizierungen bis zum Ablauf der Gültigkeit ab dem Datum, an dem die ACDX-Zertifizierung zuletzt erreicht wurde.

Nachzertifizierungspfade im Zertifizierungsdatenblatt nachschlagen

Upgrade-Pfade

Für diese Zertifizierung sind keine Upgrade-Pfade vorhanden.

Lernressourcen

  • Bei dieser praktischen Prüfung wird Ihre Fähigkeit getestet, ein sicheres kabelgebundenes und Drahtlos-Campus-Netzwerk zu konzipieren
  • Dies umfasst den Remotezugriff und die Verwaltungslösung für ein Mobilitätsprojekt im Unternehmen mit Aruba OS (AOS) 8.3
  • Die Kandidaten weisen ihre Fähigkeit nach, Lösungen zu konzipieren, die die Konzeption von Redundanz, VLANs, WLAN-SSIDs,
  • Benutzerrollen/Richtlinien, QoS-Design, Netzwerksicherheit und Authentifizierung umfassen
  • Die Prüfung umfasst eine Übung zu Visual RF für die RF-Planung und das Schätzen der Anzahl an APs in einem Grundriss
  • Der Kandidat muss darüber hinaus die kabelgebundene Infrastruktur planen und neue Aruba-Switches empfehlen
  • Der Kandidat wird möglicherweise auch aufgefordert, eine Meridian-Lösung zu konzipieren
  • Der Kandidat verwendet IRIS zum Erstellen einer BOM für das kabelgebundene und drahtlose Design

Fragen zur Ausbildung?