Aruba Certified Mobility Associate (ACMA)

Validieren Sie Ihre grundlegenden Netzwerkkenntnisse und Fähigkeiten, die zum Konzipieren, Einrichten und Konfigurieren eines grundlegenden Aruba-WLANs erforderlich sind, das die V8-Betriebssystemarchitektur und -funktionen nutzt.

Schulung suchenZertifizierungsdatenblatt herunterladenHäufig gestellte Fragen

Diese Zertifizierung bestätigt, dass Sie:

  • die Aruba Mobile-First-Plattform verstehen, die auf der Aruba Mobility Master- und Controller-Architektur basiert
  • Sichere WLAN-Funktionen konfigurieren können
  • Integrierte Firewalls konfigurieren können
  • Controller- und AP-Kommunikationen beschreiben und konfigurieren können
  • Funktionen der Dynamic RF-Verwaltung beschreiben können
  • Sichere und Gastnetzwerklösungen implementieren können

Warum sollten Sie diese Zertifizierung erringen?

  • Um sich selbst als ein zuverlässiges Teammitglied zu positionieren, das sich in Bezug auf die neuesten Aruba Mobile-First-Plattform-Lösungen im Hinblick auf das Design, die Bereitstellung und die Verwaltung einbringen kann
  • Um zu bestätigen, dass Sie die Grundlagen der Erstellung einer Aruba Mobile-First-Plattform verstehen
  • Um Ihre Karriere als zertifizierter Experte Schwung zu verleihen

Kandidat
Typische Kandidaten für diese Zertifizierung sind IT-Netzwerkexperten, die auf Aruba-Produkten und -Technologien basierende kleine bis mittelgroße Unternehmensnetzwerklösungen bereitstellen.

Erfahrungsgrad
Associate

Voraussetzungen
Kandidaten müssen die Zertifizierungsprüfung „Implementing Aruba WLAN (8)“ auf PearsonVUE bestehen.

Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Umfang: 57 Fragen
Prüfungscode: HPE6-A42

Für Prüfung registrieren

 

Für diese Zertifizierung sind keine Upgrade-Pfade vorhanden.