Aruba Data Center Network Specialist (ADCNS)

Weisen Sie Ihre Fähigkeiten nach, moderne Rechenzentren auf der Grundlage von Aruba CX Switching-Lösungen zu konfigurieren und zu implementieren.

Warum sollten Sie diese Zertifizierung anstreben?

  • Positionieren Sie sich als professioneller Entwickler, der moderne Rechenzentren auf der Grundlage von Aruba Switching-Lösungen versteht und in der Lage ist, diese zu konfigurieren und zu implementieren. Diese Lösungen beinhalten eine vereinfachte, skalierbare und automatisierte Ethernet-Fabric, die virtualisierte Rechen-, Speicher- und Cloud-Dienste miteinander verbindet.

Kandidaten

Typische Kandidaten für diese Zertifizierung sind IT-Netzwerkspezialisten oder Marketingexperten, die eine technische Zertifizierung für Aruba-Rechenzentrumsnetzwerke anstreben.

Qualifikationsniveau: Grundlagen

Voraussetzungen

Kandidaten müssen die Prüfung zum Aruba Data Center Network Specialist auf PearsonVUE bestanden haben.

Klicken Sie hier, um die Prüfungsdetails anzuzeigen

Nachzertifizierung

Die Zertifizierung zum Aruba Data Center Network Specialist ist ab dem Prüfungsdatum zwei Jahre lang gültig. Um sich erneut zu zertifizieren, müssen Sie die aktuelle Prüfung auf PearsonVUE vor dem Ablaufdatum bestehen.

Upgrade-Pfade

Für diese Zertifizierung sind keine Upgrade-Pfade vorhanden.

Lernressourcen

Diese Zertifizierung bestätigt, dass Sie Folgendes verstanden haben und beschreiben können:

  • Die Komponenten der ArubaOS-CX Switching-Architektur
  • Allgemeine Netzwerkanforderungen für Rechenzentren
  • Die Vorteile von VSX für eine Netzwerkumgebung in Rechenzentren und die Implementierung von VSX
  • Aufbauprinzipien für Rechenzentrumsnetzwerke, einschließlich Bereitstellungsmodellen und den Auswirkungen verschiedener Rechenzentrumstechnologien auf den Aufbau
  • Konfiguration von VRF
  • Konfiguration der VXLAN-Funktionalität
  • Konfiguration von EVPN zum Transport von VXLAN durch das Rechenzentrum
  • Konfiguration für das Datacenter Bridging (DCB)
  • Konfiguration für das Ethernet Ring Protection Switching (ERPS)
  • NetEdit zur Vereinfachung der Konfiguration von ArubaOS-CX-Geräten
  • Verwendung der ArubaOS-CX Network Analytics Engine (NAE) zur Verbesserung der Überwachung und der Fehlerbehebung

Fragen zur Ausbildung?