Kaufen von Training Credits von Aruba

Aruba bietet ein Guthaben von Training Credits zum Kauf an, das Sie für den Kurs Ihrer Wahl einlösen können. Für jeden Kurs wird eine bestimmte Anzahl Training Credits berechnet. Sie können das erworbene Schulungsguthaben für einen beliebigen Aruba-Kurs aus dem Angebot einsetzen. Training Credits sind für Kunden und Partner verfügbar und müssen innerhalb eines Jahres nach dem Kauf eingelöst werden.

Warum Schulungsguthaben?

Die Verwendung von Training Credits bietet Ihnen maximale Flexibilität bei der Kurswahl. Mit einem Schulungsguthabensystem sind Sie nicht an einen einzelnen Kurs gebunden. Wenn Sie sich momentan nicht sicher sind, welchen Kurs Sie belegen möchten oder müssen, kaufen Sie jetzt einfach Training Credits und entscheiden Sie sich später für einen Kurs. Für jeden Kurs gelten dieselben Training Credits. Stellen Sie lediglich sicher, dass Sie die Kursanforderungen erfüllen, bevor Sie sich für die Teilnahme daran registrieren.

Wie hoch muss mein Schulungsguthaben sein?

Für die verschiedenen Kurse sind unterschiedliche Schulungsguthaben erforderlich. Beachten Sie die unten auf dieser Seite befindliche Preisliste hinsichtlich der Schulungsguthabenpreisgestaltung in Ihrer Region.

Wie lange sind Training Credits gültig?

Training Credits sind leider nicht unbegrenzt gültig. Sie müssen innerhalb eines Jahres nach dem Kauf für eine Kursregistrierung eingesetzt werden und gilt nur für Schulungen, die vor dem Ablaufdatum stattfinden.

Wie kaufe ich ein Schulungsguthaben?

Wenn Sie ein Training Credits kaufen möchten, senden sie einfach eine Bestellung mit der Teilenummer H1EJ9E an Ihren Aruba-Distributor.

Wie registriere ich mich mit einem Schulungsguthaben?

Klicken Sie hier, um eine schrittweise Anleitung für die Registrierung mit Ihrem Schulungsguthaben zu erhalten.

Wie erhalte ich meine Bestellung, nachdem ich Training Credits über einen Distributor oder Wiederverkäufer erworben habe?

Der Distributor oder Wiederverkäufer erhält eine Anfrage vom Supportteam, um das Schulungsguthaben zu registrieren und zu aktivieren. Das ist notwendig, damit das Aruba-Schulungsteam die Endkundeninformationen überprüfen und eine Willkommens-E-Mail für das Schulungsguthaben senden kann. Wenn der Distributor oder Wiederverkäufer dies unterlässt, hat das Schulungsteam keine Möglichkeit, den Kauf des Schulungsguthabens dem richtigen Endkunden zuzuordnen. In diesem Fall wird die Willkommensnachricht an den Distributor oder Wiederverkäufer gesendet, der sie wiederum an den richtigen Endkunden weiterleitet.

Endkunden sollten bei ihrem Distributor oder Wiederverkäufer die HPE Order ID ihres Kaufes anfordern. Mit dieser ID können sie Schulungsguthaben finden, das bisher noch nicht registriert wurde. Wenden Sie sich bei Fragen zum Schulungsguthaben bitte an arubatraining@hpe.com und geben Sie hierbei Ihre HPE Order ID an.

Kann ich mein Aruba-Schulungsguthaben für Schulungen bei Atmosphere oder anderen HPE-Events nutzen?

Nein. Aruba Training Credits gelten nur für Schulungen der Aruba Education Services und unsere Authorized Training Centers.


Preise für Region 1:

Region 1 umfasst folgende Länder, aufgeschlüsselt nach Region:

Nordamerika: USA, Kanada 
Preisliste für Region 1 Nordamerika herunterladen

APJ: Australien, Neuseeland, Korea und Japan
Preisliste für Region 1 APJ herunterladen

EMEA: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, Schweiz, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Andorra und Åland-Inseln
Preisliste für Region 1 EMEA herunterladen

Preise für Region 2:

Region 2 umfasst folgende Länder, aufgeschlüsselt nach Region:

APJ: Singapur, Malaysia, Thailand, Vietnam, Philippinen, Indonesien, SVZ Hongkong, SVZ Macau, China, Taiwan, Indien, Bangladesh, Brunei, Kambodscha, Laos, Malediven, Sri Lanka, Myanmar, Nepal und Osttimor
Preisliste für Region 2 APJ herunterladen

Preise für Region 3:

Region 3 umfasst folgende Länder, aufgeschlüsselt nach Region:

Europa: Armenien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Färöer Inseln, Griechenland, Iran, Irak, Israel, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Malta, Moldawien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Ukraine, Weißrussland und Zypern
Preisliste für Region 3 EMEA herunterladen

Naher Osten: Afghanistan, Aserbaidschan, Bahrain, Georgien, Ghana, Jordan, Kasachstan, Katar, Kuweit, Kirgisistan, Libanon, Libysch-Arabische Dschamahirij, Oman, Pakistan, Saudi-Arabien, Südsudan, Vereinigte Arabische Emirate und Yemen
Preisliste für Region 3 Naher Osten herunterladen

Afrika: Algerien, Angola, Ägypten, Äthiopien, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Kap Verde, Zentralafrikanische Republik, Cote D’ivoire (Elfenbeinküste), Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Gabon, Gambia, Kenia, La Réunion, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Mauretanien, Mauritius, Marokko, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Republik Kongo, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Südafrika, Tschad, Tunesien, Uganda, Benin, Mali, Sudan, Tansania, Togo sowie Trinidad und Tobago
Preisliste für Region 3 Afrika herunterladen

Lateinamerika: Anguilla, Antarktis, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Äquatorialguinea, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonaire, St. Eustatius und Saba, Bouvet-Insel, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guadeloupe, Guatemala, Honduras, Jamaika, Jungferninseln (Britisch), Jungferninseln (US), Malediven, Martinique, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Surinam, Uruguay und Venezuela
Preisliste für Region 3 Lateinamerika herunterladen